Veröffentlichungen
Juli 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147442
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Juli 2015
  ArangoDB 2.6.2

ArangoDB ist eine Datenbank mit flexiblen Datenmodellen für Dokumente, Graphen und Schlüssel-Wert-Paare. Sie bietet eine hohe Leistung, Transaktionen, eine SQL-ähnliche Abfragesprache und JavaScript-Erweiterungen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  sidef 0.09

Sidef ist eine allgemein verwendbare Hochsprache, die Ideen von Ruby, Perl6 und Go einbezieht. Sie ist in Perl geschrieben und bietet unter anderem Objektorientierung, Metaprogrammierung, Nutzung von Perl-Modulen, optionale dynamische Typprüfung und viele eingebaute Datentypen.

Lizenz: Artistic-Lizenz mit Klarstellungen
Rating:

  uBlock 1.0.0.0

uBlock ist ein effizienter Blocker für zahlreiche Belästigungen, nicht nur Werbung. Er ist als Plugin für Firefox, Chrome und andere Browser verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Calibre 2.33

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DXF2GCODE 2015-06-09

Man kann mit dem Programm eine dxf-Datei laden und diese wird dann angezeigt. Mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Funktionen kann man gewünschte Konturen auswählen, Fräskorrekturen wählen und diese in G-Code exportieren. Weitere Merkmale sind Import von Blöcken, Import der DXF-Entities: Lines, Polyline, Arc, Circle, Ellipse, LWPolyline, Spline usw, Umwandlung von Splines und Polylines in ARCs und somit erhebliche Reduzierung der Elemente, Fräswegoptimierung zur Reduzierung des Eilwege, Skalierung der Konturen, Auswahl der zu fräsenden Konturen, Export in den Ebenen G17,G18,G19, Zustellung in mehreren Zyklen, Konfigurationsdatei, G41- und G42-Fräsradienkorrektur mit Einlauf möglich und vollständige Integration in EMC2 und Axis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PhotoQt 1.3

PhotoQt ist ein einfacher Bildbetrachter, der gut aussieht, hochgradig konfigurierbar, einfach zu benutzen und schnell ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Alexandra Video Library 1.1.3

Alexandra Video Library ist ein einfaches und komfortables Programm zur Organisation und Verwaltung der eigenen Videos. Man kann den Videokatalog vollständig anpassen, Beschreibung und detaillierte Informationen über den Film eingeben, Poster anfügen und vieles mehr. Man kann Videos direkt über das Programm starten, wobei der verwendete Videoplayer konfigurierbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QNapi 0.1.7

QNapi ist freie Software zum automatischen Holen von Untertiteln einer Videodatei. Sie verwendet Online-Datenbanken wie NapiProjekt, OpenSubtitles und Napisy24. Soe beruht auf Qt5 und ist plattformübergreifend verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BizHawk 1.11.1

BizHawk ist ein Emulator für verschiedene Spiel- und Homecomputer. Er ist in C# geschrieben, unterstützt die Vollbildansicht, Joypads und Joysticks und besitzt Debugging-Möglichkeiten für alle emulierten CPUs und Hardware-Plattformen. Er unterstützt NES, SNES, N64, Gameboy, Gameboy Color/Advance, Sega Master System, Genesis, Saturn, SG-1000, Game Gear, PC-Engine (TGfx-16), Atari 2600/7200, SuperGrafx, ColecoVision, TI-82, Wonderswan, PSP, PSX und C64.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  pipexec 2.5.4

Pipexec kann komplexe Pipes zwischen Processen erzeugen, die nicht nur linear sein können. Stattdessen können sie auch beliebig verzweigen. Es wird eine recht knappe Syntax zur Definition der Pipes verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fpm 1.4.0

fpm (Effing Package Management) ist ein Programm, das aus Quellcodepaketen Binärpakete in mehreren Formaten erstellen kann. Es ähnelt damit checkinstall. Unterstützte Paketformate sind RPM, DEB, tar.gz, Solaris-Pakete und Mac OS X-Pakete. Sollte die automatische Generierung fehlerhafte Resultate liefern, kann man mit Kommandozeilenoptionen eingreifen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Redmine 3.1.0

Redmine ist ein flexible Webanwendung für Projektverwaltung und Fehlerverwaltung. Sie unterstützt mehrere Projekte, flexible rollenbasierte Zugriffskontrolle, Gantt-Diagramme und Kalender, Verwaltung von News, Dokumenten und Dateien, Feeds und E-Mail-Benachrichtigungen, Wikis und Foren für jedes Projekt, Zeiterfassung, eigene Felder für die Fehlerberichte (Tickets), Zeiteingaben, Projekte und Benutzer, Integration von Quellcodeverwaltungssystemen (SVN, CVS, Git, Mercurial, Bazaar und Darcs), Erstellen von Tickets per E-Mail, LDAP-Authentifikation an mehreren Servern, Selbstregistrierung von Benutzern, Mehrsprachigkeit und mehrere Datenbanken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Hiawatha 9.14

Hiawatha ist ein fortgeschrittener und sicherer Webserver für Unix. Sicherheit ist sein Hauptziel. Er ist schnell und sehr einfach zu konfigurieren. Features sind ein Root-Jail, die Fähigkeit, CGI-Programme unter jeder beliebigen UID/GID auszuführen, Vorbeugung vor SQL-Injektion und Cross-Site-Scripting, Bannen von Clients, die solche Exploits versuchen, und vieles mehr. Diese Features machen Hiawatha zu einem interessanten Webserver für alle, die mehr Sicherheit benötigen als die, die andere Server bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: