Veröffentlichungen
November 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147463
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 02. November 2015
  Ren'Py 6.99.7

Ren'Py ist eine Game-Engine und SDK für »Visual Novels«, der typisch japanischen Ausprägung grafischer Adventures. Ren'Py bietet von Beginn an ein Grundgerüst für Einstellungen wie Sound, Grafik, speicherbare Spielstände etc. Zum Basisbereich gehören ebenfalls die Darstellungen von Grafiken und Verzweigungsmöglichkeiten und Menüs. Für die Animation von Grafiken, beispielsweise von Charakterbildern, lässt sich die eigene Kommando-Sprache »ATL« (Animation and Transformation Language) nutzen, die diese Funktionen stark vereinfacht und sie leichter lesbar und anwendbar macht. Ren'Py unterstützt zudem nahezu alle Funktionen, die für eine Visual Novel von Bedeutung sind, ohne an dieses Genre gebunden zu sein, inklusive verschiedene Textdarstellungen, Synchronisation, Zurückspulen zu vorherigen Punkten in einer Geschichte, eine Vielzahl von Bildübergängen und weitere.

Ren'Py-Skripte haben eine drehbuchähnliche Syntax, Erweiterungen oder spezielle Spielelogiken können, entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt, mit Python realisiert werden. Mit dem SDK lassen sich Pakete bauen, welche das Spiel und die notwendige Python Laufzeitumgebung enthält, der Spieler muss sich nicht um Abhängigkeiten kümmern. Fertige Spiele laufen auf Linux, MS-Windows, Mac OS X, iOS, Android und Browsern mit HTML5/JavaScript. Die Spiele müssen nicht installiert werden, sondern werden mit einem Startskript im Spieleordner gestartet. Mehr als 1000 Spiele wurden bereits mit Ren'Py realisiert. Aufgrund der MIT-Lizensierung, der Unterstützung der Steam-API und der Unterstützung von Android wird Ren'Py zunehmend auch für kommerzielle Spiele genutzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  YAD 0.31.3

Yad (Yet Another Dialog) ist ein Fork von Zenity mit vielen Verbesserungen, darunter selbstdefinierte Buttons, zusätzliche Dialoge, Popup-Menü im Benachrichtigungs-Icon und einigen weiteren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Sauvegarde 0.0.6

Sauvegarde dient zum automatischen kontinuierlichen Sichern von Dateien und zum Wiederherstellen eines Standes, wenn es nötig sein sollte. Das Programm besteht aus einem Server-Teil, der auf einem Rechner läuft, der die gesicherten Dateien speichert, und einem Client, der Dateien auf Änderungen überwacht und sie dann sichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Checkstyle 6.12

Checkstyle prüft Java-Quellcode auf das Einhalten von Code-Standards. Es unterstützt die Konventionen von Sun und Google, ist aber flexibel und konfigurierbar. Es kann als Kommandozeilenprogramm oder als integrierte Ant-Task laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  MediaInfo 0.7.79

MediaInfo liefert technische und zusätzliche Tag-Informationen über Video- und Audiodateien und zeigt sie grafisch an. Es unterstützt viele Video- und Audioformate.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OwnCloud 7.0.11

OwnCloud ist ein Projekt, das den KDE-Desktop für den Trend zu Cloud-Diensten fit machen soll. OwnCloud bietet einen einfachen Zugang zu Anwendungen, eine Anbindung an soziale Netze und einen standortunabhängigen Zugriff auf Daten.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  IntelliJ IDEA 15.0

IntelliJ IDEA ist eine Java- und Groovy-Entwicklungsumgebung. Sie ermöglicht auch die Programmierung mit Swing. Sie bietet unter anderem das Refaktorisieren von Code und Code-Inspektion, Eingabehilfen, einen Debugger, Testen mit TestNG und JUnit, Anbindung an Versionsverwaltungssysteme wie CVS, SVN und Git und Generierung mit Ant oder Maven.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GNU grep 2.22

Eine neue Version des sehr schnellen und beliebten Programms, welches Dateien primär nach bestimmten Inhalten und Zeichenketten durchforstet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mercurial 3.6

Mercurial ist wie CVS ein Versionsverwaltungssystemen für Linux und andere Plattformen und wurde ursprünglich als Alternative zu Bitkeeper konzipiert. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt auf Effizienz, Skalierbarkeit und robuste Handhabung. Wie auch Git nutzt Mercurial nicht einen zentralen Server, sondern lokale Stände, die mittels einem Merge zusammengeführt werden können. Um Revisionen einer Datei zu erkennen setzt das System SHA-1 ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sshguard 1.6.3

Sshguard schützt vernetzte Hosts vor Angriffen auf SSH-Server, die Passworte durch eine Vielzahl von Versuchen erraten wollen. Es erkennt solche Angriffe und blockiert die Adresse des Angreifers mit einer Firewall-Regel.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: