Veröffentlichungen
November 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145505
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. November 2015
  devpi 2.5.2

devpi enthält einen PyPI-kompatiblen Server und ein Kommandozeilenprogramm, um das Paketieren, Testen und Veröffentlichungen von Python-Code zu ermöglichen. Es kann auch als schneller PyPI-Spiegelserver eingesetzt werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  JKlubTV 2.6

JKlubTV ist eine Java-Applikation zur Erstellung und Verwaltung eines Schach-Rundenturniers. Sie speichert die zum Turnier gehörenden Daten in einer MySQL-Datenbank oder als Datei auf der Festplatte.

JKlubTV ist für Webmaster gedacht, die auf einfache Weise ein Klubturnier im eigenen Schachklub verwalten möchten. Die HTML-Tabellen, die für die Webseite veröffentlicht werden sollen, werden ohne großen Aufwand durch die Applikation erstellt. Sie berechnet automatisch die Gesamtpunkte und Sonnebornberger-Punkte der einzelnen Spieler und sortiert die HTML-Tabelle nach der errechneten Rangliste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CherryTree 0.36.0

CherryTree ist ein Programm zum Erstellen und Verwalten von hierarchischen Notizen. Features sind formatierter Text, Syntaxhervorhebung, Behandlung von Bildern, Hyperlinks, Import/Export mit Unterstützung für mehrere Formate, Unterstützung für mehrere Sprachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QMapShack 1.5.0

QMapShack ist der Nachfolger von QLandkarte GT. Es ändert die Konzepte von QLandkarte GT, sofern sie überhaupt vorhanden waren, grundlegend. QMapShack kann mehrere Workspaces mit jeweils mehreren Karten gleichzeitig bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QNapi 0.2.0

QNapi ist freie Software zum automatischen Holen von Untertiteln einer Videodatei. Sie verwendet Online-Datenbanken wie NapiProjekt, OpenSubtitles und Napisy24. Soe beruht auf Qt5 und ist plattformübergreifend verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  psx 1.1.1

psx ist ein Framework zum Entwickeln von dynamischen Webseiten in PHP. Es ist vollständig in objektorientiertem Stil geschrieben und modular. psx trennt den Code strikt vom Layout. Die Template-Engine beruht auf XML und XSLT.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Fiwix 0.8.0

Fiwix ist ein Betriebssystem-Kernel, der auf der Unix-Architektur beruht und vollständig Linux-kompatibel sein soll. Er ist ausschließlich für die Lehre gedacht und daher so einfach wie möglich gehalten. Er läuft auf der 32-Bit-x86-Plattform und ist kompatibel mit einer guten Basis der vorhandenen GNU-Software.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  I2Pd 2.1.0

I2Pd ist eine schlanke C++-Implementation eines Routers für eine I2P-Netzwerkschicht. Es stellt sicher, dass alle gerouteten Anwendungsprotokolle unter Pseudonymen ablaufen und kann für HTTP, IRC und Dateiübertragungen genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Universal Media Server 5.3.1

Universal Media Server ist ein DLNA-konformer UPnP-Medien-Server, der in Java implementiert ist und damit nahezu überall läuft. Er kann jedes Medien-Dateiformat konvertieren und es zu einer Vielzahl von verschiedenen Geräten streamen, darunter Fernseher und Medienzentren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LiVES 2.4.4

Lives (Linux Video Editing System) dient sowohl für Video-Aufführungen als auch zum nichtlinearen Editieren von Videos. Es unterstützt viele Videoformate, Größen und Frame-Raten. Clips können mit der Tastatur gemixt werden, es stehen Dutzende von Echtzeiteffekten zur Verfügung, und Videos können geschnitten, editiert und in der Mehrspur-Zeitleiste zusammengefügt werden. Auch Aufnahmen werden unterstützt. Die Genauigkeit reicht bis zu einzelnen Frames hinunter. Lives kann zudem über Skripte sowie von anderen Anwendungen aus gesteuert werden und damit auch als Video-Server dienen. Es unterstützt alle freien Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PacketFence 5.5.0

PacketFence ist ein System für Netzwerk-Zugriffskontrolle (NAC). Es wird aktiv gewartet und in vielen großen Einrichtungen eingesetzt. Es kann benutzt werden, um Netze von kleinen bis zu sehr großen heterogenen effektiv zu sichern. PacketFence stellt NAC-orientierte Features wie Registrierung von Netzgeräten, Erkennung von abnormalen Netzaktivitäten einschließlich solcher von Snort-Sensoren, Isolation von problematischen Geräten und Scans nach Sicherheitslücken bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: