Veröffentlichungen
Januar 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145487
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 21. Januar 2016
  SeedDMS 4.3.23

SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem, welches sqlite3, mysql oder postgresql als Datenbank verwendet. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Dokumentenvorschau, Workflow-Verwaltung, Rest API, WebDAV-Schnittstelle und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ERP5 5.5

ERP5 ist ein freies Enterprise-Resource-Planning-System. Es besitzt zahlreiche Funktionen, die als sogenannte Business Templates realisiert sind. Der Kern von ERP5 implementiert das Universal Business Model (UBM) und führt diese Templates aus. Das Backend ist größtenteils in der Programmiersprache Python entwickelt. Das neue Frontend basiert auf Javascript und HTML5 und ist auf PCs, Tablets und Mobilgeräten bedienbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Re6stnet 0.435

Re6stnet ist eine Open Source Software, die ein widerstandsfähiges (resilient), skalierbares IPv6-Netzwerk auf Basis eines existierenden IPv4-Netzes erzeugt, indem es die einzelnen Netzwerkknoten über Tunnels miteinander verbindet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SlapOS 1.0.16

SalpOS ist ein freies, dezentrales Cloud Computing System. Es dient der automatisierten Softwareverteilung in heterogenen Umgebungen. SlapOS unterstützt Applikationen in den Bereichen IaaS (Infrastructure as a Service), PaaS (Platform as a Service) und SaaS (Software as a Service).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Limba 0.5.5

Limba ist ein experimentelles distributionsunabhängiges Paketinstallations-Schema. Es verwendet Dateisystem-Virtualisierung (overlayfs), um das Ausführen von Anwendungen Dritter neben Distributionspaketen ohne Änderungen zu ermöglichen. Es arbeitet mit PackageKit und XDG-Desktop-Verwaltungswerkzeugen zusammen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  rspamd 1.1.1

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  SpaceFM 1.0.5

SpaceFM ist ein Fork von PCManFM, einem Datei- und Desktop-Manager, der mehrere Ansichten in Tabs zugleich anzeigen kann. Er stellt Unterstützung für virtuelle Dateisysteme, Mounten und Geräteverwaltung zur Verfügung. Er ist anpassbar und kann externe Werkzeuge oder Skripte integrieren. Trotzdem ist es auch weiterhin ein Ziel, das Programm schlank zu halten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TubePress 4.2.1

TubePress ist eine moderne Foto- und Videogalerie als Webanwendung, geschrieben in PHP. Sie kann Vorschaubilder, Metadaten, Kategorien, Youtube/Vimeo-Videos und Favoriten anzeigen, entweder in den Seiten direkt, in Popups oder in modalen Overlays.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libuEv 1.3.0

LibuEv ist eine einfache Bibliothek zur Abarbeitung von Ereignissen in der Hauptschleife eines Programms.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Slpkg 3.0.6

Slpkg ist ein benutzerfreundlicher Paketmanager für Slackware-Installationen. Er kann Pakete installieren, aktualisieren, entfernen, bauen und beobachten und handhabt auch Abhängigkeiten. Er kann Slackbuilds und die Repositorien von Slackware.com verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TXR 133

TXR implementiert eine ausgefeilte regelbasierte Abfragesprache, die Daten aus mehreren Textdateien oder Unix-Pipes auffinden kann und Ergebnisse in mehrere Dateien oder Unix-Pipes schreiben kann. Die Abfragen suchen in ganzen Dateien oder in Sektionen. TXR kann Ergebnisse in Rohform oder in Template-gesteuerten Berichten ausgeben. Ein herausragendes Feature ist, dass es im Gegensatz zu Parser-Generatoren oder regulären Ausdrücken erlaubt ist, dass mehrere Regeln zutreffen und Variablen binden dürfen - dies wird in der Sprache erkennbar beschrieben. Es können Funktionen programmiert werden, und es gibt eine Ausnahmebehandlung, wie man sie von gewöhnlichen objektorientierten Programmiersprachen kennt. Die Syntax von Txr erinnert an xslt, ist jedoch bedeutend einfacher und aussagekräftiger. Der Umgang mit Variablen ist Prolog-ähnlich (Unifikation und Vergleich). Ein Txr-Template könnte z.B. recht einfach Python Quellcode parsen. Bislang werden sämtliche Features der Sprache kompakt in einer einzigen Manpage beschrieben, der Einarbeitungsaufwand ist überschaubar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SQLite 3.10.2

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Highlight 3.27

Highlight ist ein universeller Quellcode-Konvertierer für Linux und Windows, der Quelltext in HTML-, XHTML-, RTF-, SVG-, BBCode-, LaTeX- oder TeX-Dateien mit Syntax-Hervorhebung umwandelt. Momentan werden 160 Programmiersprachen unterstützt, und es kann aus 80 Farbschemen ausgewählt werden. Es gibt mittlerweile auch eine kleine GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LimeSurvey 2.06+ build 160121

LimeSurvey basically contains everything you need for doing nearly every survey.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Kodi 16.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Kodi (vormals XBMC alias Xbox Media Center) wurde ursprünglich für die Xbox entwickelt, aufgrund der großen Beliebtheit gibt es inzwischen auch Versionen für Linux, Mac OS X und Windows. Durch die einfache Installation und den großen Komfort ist Kodi ein kostenloses Profi-Entertainment-System bzw. Media-Center. Im Unterschied zu einem reinen Medienabspieler nutzt Kodi zusätzliche Inhalte aus dem Internet, um dem Nutzer einen Mehrwert zur klassischen reinen Abspielfunktionalität zu bieten: Das Programm kann unter anderem Filmposter, Darstellerlisten, Untertitel oder Trailer abrufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: