Veröffentlichungen
Juni 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147442
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 30. Juni 2016
  Vulture 0.9

Vulture findet ungenutzte Klassen, Funktionen und Variablen in Python-Code. Es hilft beim Bereinigen des Codes und kann auch Fehler aufdecken. Wenn man es mit einer Testsuite ausführt, kann man auch ungetesteten Code finden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Higgins 0.6.5

Higgins ist ein Programmstarter mit einigen Extras. Diese sind als Plugins implementiert. Man kann nach Dokumenten, Programmen, Dateien und Lesezeichen suchen, Berechnungen ausführen, den Inhalt von Verzeichnissen auflisten lassen und einiges mehr. Er kann ferner mit Themes angepasst werden. Higgins ist mit Gambas implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  QLoud 1.1

QLoud ist ein Programm zum Vermessen von Lautsprechern, Verstärkern und Soundkarten. Es misst die Frequenzen, Verzerrungen und einiges mehr. Es wendet sich zum Beispiel an Leute, die Lautsprecher selbst bauen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QOwnNotes 16.06.14

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  etcd 3.0.0

etcd ist ein verteilter, konsistenter Speicher für Schlüssel-Wert-Paare. Er ist in Go geschrieben und besitzt ein einfaches, mit HTTP und JSON implementiertes API. Seine Ziele sind Sicherheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Es kann für gemeinsame Konfiguration und Entdeckung von Diensten in Clustern genutzt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  TXR 144

TXR implementiert eine ausgefeilte regelbasierte Abfragesprache, die Daten aus mehreren Textdateien oder Unix-Pipes auffinden kann und Ergebnisse in mehrere Dateien oder Unix-Pipes schreiben kann. Die Abfragen suchen in ganzen Dateien oder in Sektionen. TXR kann Ergebnisse in Rohform oder in Template-gesteuerten Berichten ausgeben. Ein herausragendes Feature ist, dass es im Gegensatz zu Parser-Generatoren oder regulären Ausdrücken erlaubt ist, dass mehrere Regeln zutreffen und Variablen binden dürfen - dies wird in der Sprache erkennbar beschrieben. Es können Funktionen programmiert werden, und es gibt eine Ausnahmebehandlung, wie man sie von gewöhnlichen objektorientierten Programmiersprachen kennt. Die Syntax von Txr erinnert an xslt, ist jedoch bedeutend einfacher und aussagekräftiger. Der Umgang mit Variablen ist Prolog-ähnlich (Unifikation und Vergleich). Ein Txr-Template könnte z.B. recht einfach Python Quellcode parsen. Bislang werden sämtliche Features der Sprache kompakt in einer einzigen Manpage beschrieben, der Einarbeitungsaufwand ist überschaubar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  youtube-dl 2016.06.27

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Npgsql 3.1.5

Npgsql ist ein .NET Data Provider für PostgreSQL. Es implementiert Version 2.0 des PostgreSQL-Protokolls, und Version 3.0 ist in Arbeit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ExifTool 10.21

ExifTool ist eine plattformunabhängige Perl-Bibliothek plus Kommandozeilenprogramm zum Lesen, Schreiben und Ändern von Meta-Informationen in Bild-, Audio- und Videodateien. Sie unterstützt viele verschiedene Arten von Metadaten, darunter EXIF, GPS, IPTC, XMP, JFIF, GeoTIFF, ICC Profile, Photoshop IRB, FlashPix, AFCP und ID3 sowie die Aufnahme-Anmerkungen vieler Digitalkameras.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: