Veröffentlichungen
Juli 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20607 Version datasets: 147205
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. Juli 2016
  Photomatix 1.0

Photomatix dient vornehmlich zum Erzeugen von Hochkontrastbildern (HDR). Dazu muss man mehrere Fotos eines Motivs mit unterschiedlicher Belichtung aufnehmen. Die Software kombiniert diese dann zu einem einzelnen Bild, dessen Farben und Helligkeitsunterschiede besser zur Geltung kommen als bei einem einzelnen Foto. Auch künstlerische Effekte sind damit möglich. Die kostenlose Testversion von Photomatix ist zeitlich unbegrenzt, fügt aber ein Wasserzeichen in die Bilder ein.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  QOwnNotes 16.07.8

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vulture 0.10

Vulture findet ungenutzte Klassen, Funktionen und Variablen in Python-Code. Es hilft beim Bereinigen des Codes und kann auch Fehler aufdecken. Wenn man es mit einer Testsuite ausführt, kann man auch ungetesteten Code finden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ease.js 0.2.8

GNU ease.js ist ein »klassisches» objektorientiertes Framework für JavaScript, das nicht zur Funktionalität beitragenden Code eliminieren und den Wechsel von anderen objektorientierten Sprachen nach JavaScript erleichtern will. Es bietet unter anderem einfache und intuitive Klassendefinitionen, klassische Vererbung, abstrakte Klassen und Methoden, Interfaces, Zugriffsdefinitionen (public, protected und private) und statische und konstante Felder und Methoden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FocusWriter 1.5.7

FocusWriter ist ein Programm zum freien Schreiben, das alle Ablenkungen aus dem Weg räumt und den ganzen Bildschirm nutzt. Es ist anpassbar bei den Schriften, Farben und Hintergrundbildern. Funktionen sind ein Wortzähler, optionale automatische Speicherung, optionale tägliche Ziele und Werkzeugleisten, die verborgen sind, bis man sie braucht. Beim Programmstart wird der letzte Zustand wieder hergestellt, so dass man sofort beginnen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  lighttpd 1.4.40

lighttpd ist ein sicherer, schneller, konformer und sehr flexibler Webserver, der für Hochleistungsumgebungen optimiert wurde. Er hat sehr geringen Speicherverbrauch im Vergleich mit anderen Webservern und achtet auf niedrige CPU-Last. Seine Features umfassen unter anderem FastCGI (mit Load-Balancing), CGI, Auth, Kompression der Ausgaben, URL-Rewriting und SSL.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  mkvtoolnix 9.3.1

mkvtoolnix ist eine Toolsammlung zur Bearbeitung von Matroska-Mediendateien. Man kann Streams extrahieren, mehrere Streams in eine Datei zusammenführen, Untertitel hinzufügen und Matroska-Dateien teilen. Unter den unterstützten Streamtypen befinden sich AVI, Ogg/OGM und RealVideo. Unterstützte Audioformate sind u.a. Vorbis, RealAudio, MP3, MP2, FLAC, AC3, and AAC. Mehrere Untertitel-Formate werden unterstützt, darunter SRT, SSA, ASS und VobSub. Die resultierenden Dateien können mit verschiedenen Medienplayern unter Linux/Unix oder den Matroska Direct Show-Filtern unter Windows abgespielt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openSUSE 42.2 Alpha2 (Entwicklungszweig)

openSUSE ist eine der führenden Linux-Distributionen weltweit. Sie ist für x86_64, 64 Bit ARM und 64 Bit POWER erhältlich. Eine spezielle Edition für Raspberry Pi steht zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Worker 3.8.3

Ein Filemanager, inspiriert von DirectoryOpus auf dem AmigaOS. Er ist grafisch konfigurierbar, wer will, kann aber auch die Konfigurationsdatei bearbeiten. Worker hat umfangreiche Funktionen. Das rustikale Äußere mag den ein oder anderen abschrecken, aber ein näherer Blick lohnt durchaus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AVFS 1.0.3

AVFS (A Virtual File System) ist ein einfach zu installierendes System, das allen Programmen ermöglicht, auf archivierte, komprimierte, auf anderen Rechnern liegende oder sonstwie virtuelle Dateien zuzugreifen, ohne daß man die Programme oder den Kernel neu compilieren muß. Unter anderem sind Module für tar, zip, rar, gzip, bzip2, ftp, http, dav, rsh/ssh und floppy implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Git 2.9.2

Git ist ein »Verwaltungsprogramm für Verzeichnisinhalte«, das dafür ausgelegt ist, große Projekte wie den Linux-Kernel effizient zu handhaben. Es ist ein verteiltes Quellcode-Verwaltungssystem und hat Ähnlichkeiten mit GNU Arch, Monotone und BitKeeper. Jedes Git-Arbeitsverzeichnis ist ein vollständiges Repositorium mit vollständigen Versionsverwaltungs-Fähigkeiten und ist unabhängig vom Netzwerk-Zugriff auf einen zentralen Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hiawatha 10.3

Hiawatha ist ein fortgeschrittener und sicherer Webserver für Unix. Sicherheit ist sein Hauptziel. Er ist schnell und sehr einfach zu konfigurieren. Features sind ein Root-Jail, die Fähigkeit, CGI-Programme unter jeder beliebigen UID/GID auszuführen, Vorbeugung vor SQL-Injektion und Cross-Site-Scripting, Bannen von Clients, die solche Exploits versuchen, und vieles mehr. Diese Features machen Hiawatha zu einem interessanten Webserver für alle, die mehr Sicherheit benötigen als die, die andere Server bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: