Veröffentlichungen
Juli 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20611 Version datasets: 147222
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 23. Juli 2016
  Antivirus Live CD 19.0-0.99.2

Antivirus Live CD ist ein Fork von 4MLinux, der den Virenscanner ClamAV enthält. Er ist für Systemadministratoren gedacht, die eine schlanke Live-CD mit einem Virenscanner benötigen. Automatische Updates der Viren-Datenbank können über LAN- oder Wählverbindungen ins Internet bezogen werden. Alle Partition werden automatisch gemountet, so dass sie von ClamAV überprüft werden können. Die unterstützten Dateisysteme sind btrfs, ext2, ext3, ext4, FAT, HFS, HFS+, jfs, Minix, NTFS, ReiserFS und XFS. Antivirus Live CD ist vollständig kompatibel mit UNetbootin, das verwendet werden kann, um einen bootfähigen USB-Stick der Antivirus Live CD zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Qmmp 1.1.2

Qmmp (Qt-based Multimedia Player) ist ein Audio-Player mit einer Oberfläche, die Xmms ähnelt. Alternative Oberflächen sind verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hibernate 4.2.24

Hibernate ist ein objektrelationaler Mapper für Java. Er implementiert das Persistenz-API. Daneben stellt er Funktionen zum Indizieren und Suchen, auf Annotationen beruhende Einschränkungen, Object/Grid Mapper (OGM) für NoSQL-Speicher, verschiedene Werkzeuge (Mapping-Editor, Konsole, Wizards und Reverse Engineering von Datenbanken) und einige Erweiterungen (Hibernate Shards) bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HomeBank 5.0.9

HomeBank ist ein freies Programm zum Verwalten von privaten Konten. Es ist schlank und einfach zu benutzen. Es besitzt viele Features, die es ermöglichen, die Finanzen im Detail zu analysieren. Dazu stehen leistungsfähige Berichtswerkzeuge mit Filtern und Diagrammen zur Verfügung.

HomeBank wurde 1995 auf Amiga-Rechnern begonnen und ist nun für Amiga, GNU/Linux, Maemo, Mac OS X und Windows erhältlich. Es kann QFX-Dateien einlesen und mehrere Konten verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PeaZip 6.1.0

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Ansifilter 2.0

Ansifilter verarbeitet Textdateien, die Escape-Codes für ANSI-Terminals enthalten. Die Kommandosequenzen können ausgefiltert oder interpretiert werden, um formatierte Ausgabe (HTML oder RTF) zu generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: