Veröffentlichungen
Januar 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 25. Januar 2017
  RawTherapee 5.0

RawTherapee ist ein RAW-Konverter und ein Bildbearbeitungsprogramm. Es ist für Windows und Linux verfügbar. Zu seinen Features zählen Einstellung der Bildparameter wie Weißabgleich und Helligkeit, EAHD als Algorithmus zur Entfernung statischer Bildfehler und einiges mehr. Im Hintergrund verwendet es dcraw.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  loci 0.3.4

loci führt lokale CI-Tests aus, um sicherzustellen, dass Code beim Einchecken in ein Repositorium auch dort die Tests fehlerfrei durchläuft.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  QOwnNotes 17.01.10

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ArangoDB 3.1.9

ArangoDB ist eine Datenbank mit flexiblen Datenmodellen für Dokumente, Graphen und Schlüssel-Wert-Paare. Sie bietet eine hohe Leistung, Transaktionen, eine SQL-ähnliche Abfragesprache und JavaScript-Erweiterungen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  DuckDuckGo community platform 1.203

Die Gemeinschaftsplattform duck.co ist die Entwicklerschaltstelle von DuckDuckGo. Sie ist mit Perl und PostgreSQL geschrieben. Sie bietet ein Forum, Blogs, Kommentare, eine Ideensammlung, Übersetzungswerkzeuge, Testumgebungen für die Sofort-Antwort-Erweiterungen, Integration von Mailinglisten und Dokumentationsfunktionen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  KFolderSync 3.4.1

KFolderSync ist ein Programm zur Synchronisation von Ordnern in KDE.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Firefox 51.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Mesa 12.0.6

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  youtube-dl 2017.01.24

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Kadu 4.3

Ein Client für den polnischen Instant Messenger Gadu-Gadu. Es beherrscht fast alle Funktionen des Orginals.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mandos 1.7.14

Das Mandos-System ermöglicht es Rechnern, verschlüsselte Root-Dateisysteme zu haben und zugleich ohne Passworteingabe hochfahren zu können. Die Rechner führen ein kleines Client-Programm in der Initial RAM-Disk aus, das mit einem Server kommuniziert. Die gesamte Netzwerk-Kommunikation ist mit TLS verschlüsselt. Die Clients werden vom Server mit einem OpenPGP-Schlüssel identifiziert, der für jeden Client eindeutig ist. Der Server sendet den Clients ein verschlüsseltes Passwort. Das verschlüsselte Passwort wird von den Clients mit ihrem OpenPGP-Schlüssel entschlüsselt, und das Passwort wird dann genutzt, um das Root-Dateisystem zu entsperren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: