Veröffentlichungen
März 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145673
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. März 2017
  SeedDMS 4.3.34

SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem, welches sqlite3, mysql oder postgresql als Datenbank verwendet. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Dokumentenvorschau, Workflow-Verwaltung, Rest API, WebDAV-Schnittstelle und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SeedDMS 5.1.1

SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem, welches sqlite3, mysql oder postgresql als Datenbank verwendet. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Dokumentenvorschau, Workflow-Verwaltung, Rest API, WebDAV-Schnittstelle und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Numpy 1.12.1

NumPy ist das grundlegende Paket für wissenschaftliche Berechnungen mit Python. Es enthält unter anderem ein leistungsfähiges N-dimensionales Array-Objekt, ausgefeilte Funktionen, Werkzeuge zur Integration von C/C++- und Fortran-Code und Funktionen für lineare Algebra, Fourier-Transformationen und Zufallszahlen. Darüber hinaus kann NumPy auch als effizienter mehrdimensionaler Datencontainer genutzt werden. Beliebige Datentypen können definiert werden. Das ermöglicht es, NumPy nahtlos und mit sehr hoher Leistung mit einer Vielzahl von Datenbanken zu verwenden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Hipparchus 1.1

Hipparchus ist eine umfangreiche Bibliothek von einfachen, unabhängigen Komponenten für mathematische und statistische Berechnungen. Sie löst die häufigsten Aufgaben, für die es in der Java-Bibliothek keine vorgefertigten Lösungen gibt. Hipparchus ist ein Fork von Apache Commons Math, durchgeführt von den meisten Hauptentwicklern von Apache Commons Math, und ist in der Entwicklung dem Ursprungsprojekt voraus.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  KeyBox 2.89.00

KeyBox kann öffentliche Schlüssel für OpenSSH und Shell-Skripte, die auf eine Reihe von Systemen verteilt oder ausgeführt werden sollen, verwalten. Die Datei authorized_keys wird auf Basis von Beziehungen, die in der Anwendung verwaltet werden, erzeugt und verteilt.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  mergerfs 2.20.0

mergerfs ist ein Union-Dateisystem für FUSE. Es ermöglicht, mehrere Quellverzeichnisse zu kombinieren und Prioritätsregeln für Dateioperationen festzulegen, um eine kombinierte Sicht der zugrundeliegenden Dateien zu geben. Es kann erweiterte Attribute verwalten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Vala 0.36.0

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  haXe 3.4.2

haXe ist eine plattformübergreifende Web-Programmiersprache. Sie kann Flash-SWF-Dateien unter Verwendung des Flash-APIs erstellen und JavaScript-Code mit dem the Browser-DHTML-API erzeugen. So kann man AJAX-Webanwendungen erstellen und Neko-Quellcode erzeugen, der auf der Server-Seite oder in einem eigenständigen ausführbaren Programm verwendet werden kann. haXe macht es außerdem einfach, zwischen diesen verschiedenen Plattformen interoperabel zu sein, indem es gemeinsame Protokoll-Bibliotheken bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Manitou-Mail 1.6.0

Manitou-Mail ist ein datenbankgesteuertes E-Mail-System aus drei Teilen: Eine PostgreSQL-Datenbank für die Speicherung, ein Perl-Daemon, der das Senden, Empfangen und eine anpassbare Analyse und Indizierung der Mail erledigt, und eine grafische Oberfläche, die mit der Datenbank verbunden ist. Das allgemeine Ziel ist es, eine Datenbank-Architektur zum Behandeln der E-Mail bereitzustellen, nicht nur zum Speichern, sondern auch auf der Anwendungsebene. Schneller gemeinsamer Zugriff, fein abgestimmte Sicherheit, robuste Speicherung, konsistente Backups, Audit, Statistiken und angepasste Erweiterungen sind möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: