Veröffentlichungen
Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20433 Version datasets: 143774
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Dezember 2017
  Zanata 4.3.3

Zanata ist ein webbasierter Java-Editor für Software-Übersetzungen. Er bietet ein REST-API für die Integration mit anderer Software und kann an DocBook-Dokumenten, PO-Dateien, Property-Dateien, XLIFF und anderen Formaten arbeiten. Er benötigt JBoss, Seam, GWT und Hibernate.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  QOwnNotes 17.12.5

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kubernetes 1.9

Kubernetes ist ein freies System zur Orchestrierung von Containern. Es kann Container auf Hostsysteme bringen und verwalten, Migrationen und Lastausgleich vornehmen und gruppieren. Es überwacht den Status der Container und kann ihren Zustand und ihre Daten persistent machen. Auch skalierbare Cluster lassen sich anlegen und dynamisch an die Leistungsanforderung anpassen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Asterisk 15.1.4

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesa 17.2.7

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Xen 4.10

Xen ist ein Betriebssystem, das einen normalen PC in virtuelle Maschinen aufteilt und es erlaubt, in jeder virtuellen Maschine ein Betriebssystem unabhängig von allen anderen laufen zu lassen. Diese Aufteilung funktioniert auch auf Einprozessor-Maschinen. Die unter Xen laufenden Betriebssysteme müssen geringfügig an Xen angepaßt werden, was für Linux Kernel 2.4 und 2.6 bereits gemacht wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kdenlive 17.12.0

Kdenlive ist ein Video-Editor mit Schneidefunktionen, der auf dem MLT-Video-Framework beruht. Kdenlive unterstützt die Aufnahme durch eine Webcam, die Aufnahme eines Bildschirmvideos, Jog-Shuttle-Geräte und automatisches Ausblenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libRSVG 2.40.20

libRSVG ist eine sehr schnelle SVG-Rendering-Engine, die in C geschrieben ist. Sie unterstützt den Großteil der Spezifikation von SVG 1.2 außer dem Animationsteil. libRSVG wird in vielen Projekten für das Rendern von SVG eingesetzt, darunter GNOME als prominentestem Beispiel.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: