Veröffentlichungen
April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20415 Version datasets: 143477
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. April 2018
  Signal Messenger 4.18.3

Signal ist eine freie Software zur vertraulichen Kommunikation für Android, iOS und Desktop-Computer (als »Chrome Packaged App«). Neben verschlüsselten Textnachrichten (Instant Messaging) und Telefongesprächen über die Internetverbindung kann Signal auch für das unverschlüsselte Senden und Empfangen von SMS und MMS verwendet werden. Für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Nachrichten kommt das freie Signal-Protokoll zum Einsatz, Gespräche werden mittels ZRTP verschlüsselt. Zusätzlich kann Signal die Nachrichtendatenbank am Gerät verschlüsseln, so dass Nachrichten erst nach einer Passworteingabe gelesen werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  pip 10.0

Pip ist das empfohlene Programm zur Installation von Python-Paketen aus dem zentralen Paketrepositorium PyPI. Es unterstützt Quellcode-, Egg- und Wheel-Pakete und kann mit virtualenv zusammenarbeiten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  peewee 3.2.3

Peewee ist eine minimalistische, aber leistungsfähige objektrelationale Datenbank-Bibliothek für Python. Sie besteht aus einer einzigen Datei, unterstützt SQLite, MySQL und PostgreSQL und ist ausführlich dokumentiert. Sie vereinfacht Modell-Deklarationen und die Iteration über Ergebnismengen und stellt eine Python-typische Art der Erstellung von Abfragen durch das Überladen von Operatoren zur Verfügung.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OwnCloud 10.0.8-rc2 (Entwicklungszweig)

OwnCloud ist ein Projekt, das den KDE-Desktop für den Trend zu Cloud-Diensten fit machen soll. OwnCloud bietet einen einfachen Zugang zu Anwendungen, eine Anbindung an soziale Netze und einen standortunabhängigen Zugriff auf Daten.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  libconfini 1.5.0

libconfini ist eine einfache Bibliothek, die Dateien im INI-Format einliest. Sie verfügt über die Möglichkeit, auch deaktivierte Einträge zu lesen. Sie speichert die gelesenen Daten nicht, sondern reicht sie in formatierter Form an einem Listener weiter. Der Code ist in C (C99) geschrieben und besitzt keine Abhängigkeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Chromium 66

Chromium ist ein freier Webbrowser, der die Basis für Google Chrome, Opera, Vivaldi und Yandex bildet. Er verwendet die Rendering-Engine Webkit. Binärpakete für Linux gibt es u.a. im Opensuse-Build-Service.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Fink 0.43.1

Fink ist ein Paketverwaltungssystem. Es wurde vor allem dafür entwickelt, Unix-Software auf Darwin zu portieren. Fink benutzt viele Programme des Debian-Projekts, unter anderem das bekannte apt-get. Fink kann auch Tar-Archive herunterladen und installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VirtualBox 5.2.10

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  poppler 0.64.0

Poppler ist eine Bibliothek zur Darstellung von PDF, die von xpdf abgeleitet ist. Sie wurde verbessert, um moderne Bibliotheken wie Freetype und Cairo für eine bessere grafische Darstellung zu verwenden. Sie stellt auch einfache Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  schily 2018-04-17

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating: