Veröffentlichungen
Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20416 Version datasets: 143508
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Mai 2018
  Lamw 0.8

Der Lazarus Android Module Wizard (Lamw) erlaubt die Erstellung von »JNI Android loadable module« (.so) und Android Apk mit Lazarus/FreePascal.

Lizenz: Open Source
Rating:

  HUGO 0.40.3

Hugo ist ein Generator für statische HTML/CSS-Webseiten. Er ist in Go geschrieben und läuft auf Linux, FreeBSD, NetBSD, macOS (Darwin), MS-Windows und Android.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Falkon 3.0.1

Falkon ist der neue KDE-Browser und löst den nicht mehr weiter entwickelten Konqueror ab. Der Browser strebt die nahtlose Integration in die jeweilige Desktop-Umgebung an, indem die Symbole und Stile des aktuellen Desktop-Themas genutzt werden. Falkon bietet neben Leichtgewichtigkeit auch das von Opera bekannte Speed-Dial sowie einen eingebauten Adblocker. Erweiterungen können in Python geschrieben werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PSXSDK 20180015

PSXSDK ist ein freies SDK, mit dem man Programme für die PlayStation-Konsole in C schreiben kann.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Android Studio 3.2 Canary 14 (Entwicklungszweig)

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  flashrom 1.0

Flashrom ist ein Programm zum Lesen, Schreiben und Löschen von Flash-Chips. Es wird oft verwendet, um BIOS-, Coreboot-, Firmware- oder EFI-Images zu flashen. Es unterstützt eine breite Auswahl von DIP32-, PLCC32-, DIP8-, SO8/SOIC8-, TSOP32- und TSOP40-Chips, die verschiedene Protokolle wie LPC, FWH, paralleles Flashen oder SPI verwenden. Es kann auch genutzt werden, um die vorhandene Firmware von einem Flash-Chip zu lesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Krita 4.0.2

Krita is a powerful painting application for digital artists who want to be able to do all their work inside one application. Krita supports many different brush engines that range from expressive sketch brushes to serendipity-inducing experimental brushes, but the even the ordinary digital brush is really powerful.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gnome-manual-duplex 0.69

gnome-manual-duplex ist ein Programm, das manuelles Duplex zum Druckmenü hinzufügt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  etcd 3.3.5 (Entwicklungszweig)

etcd ist ein verteilter, konsistenter Speicher für Schlüssel-Wert-Paare. Er ist in Go geschrieben und besitzt ein einfaches, mit HTTP und JSON implementiertes API. Seine Ziele sind Sicherheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Es kann für gemeinsame Konfiguration und Entdeckung von Diensten in Clustern genutzt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  CadQuery 1.2.0

CadQuery ist eine intuitive, einfach zu benutzende auf Python beruhende Sprache zum Erstellen von parametrischen dreidimensionalen CAD-Modellen. CadQuery ist für das dreidimensionale CAD, was jQuery für JavaScript ist. Man kann beispielsweise die Oberflächen eines Objektes auf die gleiche Art adressieren, wie man auf DOM-Objekte mit JQuery zugreift.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MediaInfo 18.05

MediaInfo liefert technische und zusätzliche Tag-Informationen über Video- und Audiodateien und zeigt sie grafisch an. Es unterstützt viele Video- und Audioformate.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  QOwnNotes 18.05.2

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Solarus 1.5.3

Solarus ist ein Action-Rollenspiel-Engine in C++. Solarus stellt außerdem einen in C++ geschriebenen und auf Qt basierenden Spiel-Editor, den sogenannten Solarus Quest Editor, zur Vefügung. Solarus läuft auf Linux, Mac OS X und MS-Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LibreOffice Impress Remote 2.3.0

LibreOffice Impress Remote ist eine nützliche App, um eine Präsentation mit einem mobilen Gerät zu steuern.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Conversations (Jabber / XMPP) 2.2.0

Conversations ist ein freier, dezentraler Instant-Messaging-Client für Android-Betriebssysteme. Er unterstützt einen Plattform- und Betriebssystem-unabhängigen Austausch von verschlüsselten Text- und Bildnachrichten. Er basiert weitgehend auf anerkannten offenen Standards wie dem Extensible Messaging and Presence Protocol (XMPP), Transport Layer Security (TLS) und Off-the-Record Messaging.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ChatterBot 0.8.6

ChatterBot ist ein modular aufgebautes Sprachdialogsystem mit maschinellem Lernen, entwickelt in Python.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  program-y 2.2

Program-Y ist ein in Python 3.x geschriebener Interpreter für AIML 2.0-Dateien inklusive Framework, KI-Wissenbasis und Hilfsprogrammen. AIML ist eine XML-Sprache, um Inhalte mit künstlicher Intelligenz (KI) für z.B. Chat-Bots, Desktop-Helfer oder Spiele zu definieren. Eine Besonderheit ist die zusätzlich zum AIML 2.0-Sprachumfang vorhandene <extension>-Regel, welche es ermöglicht, native Python-Module direkt aus AIML heraus aufzurufen. Clients für Console, Web, Facebook, Twitter, SMS, XMPP (Google Hangouts), Telegram, Slack, Viber, Kik, Line, TCP Sockets und REST sind bereits enthalten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  MacroMilter 3.5.2

MacroMilter ist ein Python-basierter Milter für die Mail-Server Sendmail und Postfix. Er prüft ankommende Mail auf MS 20xx Office-Anhänge, die auf verdächtigen VBA-Makro-Code untersucht werden. Solche Anhänge werden entfernt und durch harmlose Textdateien ersetzt, oder die Mail wird gleich ganz abgelehnt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mozilla Firefox 60.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  coreboot 4.7

coreboot (vormals LinuxBIOS) ist ein Projekt, das das normale BIOS eines PCs durch ein wenig Hardware-Initialisierung und einen komprimierten Linux-Kernel ersetzt, der beim Kaltstart gebootet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wcd 6.0.2

Mit wcd kann man besonders schnell zwischen den Verzeichnissen wechseln. Man gibt nur die ersten Buchstaben eines beliebigen Unterverzeichnisses ein und das Programm wechselt dorthin. Sollte es mehrere Verzeichnisse mit dem selben Anfang geben, werden sie aufgelistet und durchgezählt. Dann kann man durch Druck des entsprechenden Buchstabens sofort in das Verzeichnis wechseln. So spart man vor allem beim Navigieren in tief verschachtelten Verzeichnissen Zeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ExifTool 10.96

ExifTool ist eine plattformunabhängige Perl-Bibliothek plus Kommandozeilenprogramm zum Lesen, Schreiben und Ändern von Meta-Informationen in Bild-, Audio- und Videodateien. Sie unterstützt viele verschiedene Arten von Metadaten, darunter EXIF, GPS, IPTC, XMP, JFIF, GeoTIFF, ICC Profile, Photoshop IRB, FlashPix, AFCP und ID3 sowie die Aufnahme-Anmerkungen vieler Digitalkameras.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: