Veröffentlichungen
August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20430 Version datasets: 143761
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. August 2018
  brython 3.7.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Gegenwärtig kann mit HTML5 nur Javascript für die Programmierung lokaler Clients verwendet werden. Brython (»Browser Python«) ermöglicht die Verwendung von Python anstelle von Javascript.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  brython 3.6.2

Gegenwärtig kann mit HTML5 nur Javascript für die Programmierung lokaler Clients verwendet werden. Brython (»Browser Python«) ermöglicht die Verwendung von Python anstelle von Javascript.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  DBeaver 5.1.5

DBeaver ist ein universeller Datenbank-Manager und SQL-Client. Es unterstützt MySQL, PostgreSQL, Oracle, DB2, MSSQL, Sybase, Mimer, HSQLDB, Derby und jede Datenbank, die einen JDBC-Treiber hat. Es ist ein grafisches Programm, das es ermöglicht, die Struktur der Datenbank anzusehen, SQL-Abfragen und Skripte auszuführen, Tabellendaten zu durchstöbern und zu exportieren, BLOB/CLOB-Werte zu handhaben, Datenbank-Metaobjekte zu ändern usw. Die Oberfläche ist mit der Bibliothek Eclipse SWT realisiert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Tardis 1.0.2

Tardis ist ein Backup-System für Linux. Es ermöglicht inkrementelle versionierte Backups, Dateisystem-orientierte Wiederherstellung und verschlüsselte Backups. Es besteht aus einem Daemon, der die Backups verwaltet und auf dem Server läuft, Clients, die die Backup-Daten erzeugen, dem FUSE-Dateisystem TardisFS, das Ansichten der verschiedenen Backups bietet, und regenerate, einem Programm zum Wiederherstellen einer Datei in einer beliebigen Version.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  dateutils 0.4.4

Dateutils besteht aus einigen Werkzeugen, die Datum und Zeit auf der Kommandozeile behandeln. Sie haben einen Schwerpunkt auf Anwendungsfällen, die vorkommen, wenn man mit großen Mengen von Finanzdaten arbeitet. Ihr Zielmarkt sind Shell-Skripte, die Datumsberechnungen oder Kalender-Konvertierungen benötigen. Daher können sie in Pipes arbeiten und ähneln in der Bedienung ihren bekannten Pendants (z.B. dtest und test, dgrep und grep).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SDL_bgi 2.2.1

SDL_bgi ist eine Grafikbibliothek, die auf SDL2 beruht. SDL_bgi ist nahezu vollständig kompatibel mit BGI (graphics.h), dem Borland Graphics Interface, das der de-facto-Standard in PC-Grafik in alten DOS-Zeiten war. Sie ist sehr einfach zu benutzen und stellt Erweiterungen für ARGB-Farben und Mausunterstützung bereit.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Shotcut 18.08.11

Shotcut ist ein plattformunabhängiger Video-Editor mit Unterstützung für viele Formate. Ohne Import können diese Formate anhand der Zeitleiste editiert werden. Auflösungen bis 4K werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OCRmyPDF 7.0.3

OCRmyPDF fügt eine unsichtbare Textebene zu PDF-Dokumenten hinzu, nachdem sie durch die OCR-Engine Tesseract gelaufen sind. Die Ausgabe ist ein PDF/A-Dokument mit einer auswählbaren, aber unsichtbaren Textebene über den eingescannten Bilddokumenten. Das ermöglicht das Archivieren und die spätere Suche nach Text.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  AWX 1.0.7

AWX ist eine webbasierte Oberfläche, ein REST-API und eine Aufgaben-Engine für Ansible. Es ermöglicht, Ansible-Jobs zu definieren und in Echtzeit zu überwachen. Aus AWX erstellt Red Hat das kommerzielle Angebot »Ansible Tower«.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  strace 4.24

Ein nützliches Diagnose- und Debugging-Tool. Es ähnelt stark trace oder truss und bietet eigentlich nichts Neues. Trotzdem funktioniert es zuverlässig.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: