Veröffentlichungen
September 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20454 Version datasets: 144211
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. September 2018
  Apache Beam 2.6.0

Apache Beam ist ein vereinheitlichtes Programmiermodell zum Erstellen einer parallelen Datenverarbeitungs-Pipeline. Zur Entwicklung der Programme stehen mehrere SDKs zur Verfügung, primär das für Java, andere sind in Arbeit. Die Pipeline wird dann auf einer der unterstützten Engines ausgeführt, zu denen Apache Apex, Apache Flink, Apache Spark und Google Cloud Dataflow gehören.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache ODF Toolkit 0.6.2

Apache ODF Toolkit ist eine Sammlung von Java-Modulen, die das Erzeugen, Einlesen und Bearbeiten von Dokumenten im Open Document Format (ISO/IEC 26300, ODF) ermöglichen. Anders als andere Ansätze, die auf der Manipulation von schwergewichtigen Editoren über eine Automatisierungsschnittstelle beruhen, ist das ODF-Toolkit schlank und ideal für die Verwendung auf Servern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pyFreenet 0.4.1-py3-unreviewed2

PyFreenet ist ein Kommandozeilenwerkzeug und gleichzeitig eine Python-Bibliothek für Freenet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  KDE Applications 18.08

KDE Applications ist die Sammlung der KDE-Anwendungen, die nicht direkt zum Framework gehören. Seit Version 14.12 werden sie in einem von KDE SC bzw. KDE Frameworks unabhängigen Zyklus veröffentlicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Apache Phoenix 5.0.0

Apache Phoenix ist eine relationale Datenbankschicht, die auf HBase aufsetzt und als JDBC-Treiber in Anwendungen eingebettet wird. Sie übersetzt SQL-Statements in eine Serie von HBase-Scans und sorgt dafür, dass deren Ergebnisse in Form von normalen JDBC-Ergebnismengen zurückgeliefert werden. Dabei soll eine Geschwindigkeit erzielt werden, die mit SQL-Datenbanken vergleichbar ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache OpenNLP 1.9.0

Apache OpenNLP ist ein Toolkit zur Verarbeitung natürlicher Sprache, das auf maschinellem Lernen beruht. Es unterstützt die wichtigsten Aufgaben, darunter Zerlegung in Token und Sätze, Extraktion von benannten Elementen, Parsen und Auflösung von Koreferenzen. Diese Aufgaben werden üblicherweise benötigt, um fortgeschrittenere Textverarbeitungsdienste zu entwickeln.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Drill 1.14

Apache Drill ist eine schemafreie SQL-Abfrage-Engine für Apache Hadoop, NoSQL-Datenbanken und Cloud-Speicher. Drill stellt eine Möglichkeit bereit, mit SQL-Abfragen auf fast alle erdenklichen Datenspeicher zuzugreifen, die über keine eigene SQL-Schnittstelle verfügen. Die so gespeicherten Daten werden damit allen Werkzeugen zugänglich, die auf SQL-Abfragen beruhen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Deltacloud 1.1.3

Apache Deltacloud ist ein REST-API, um Cloud-Dienste unterschiedlicher Hersteller in einheitlicher Weise anzusprechen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Cordova 7.11

Mit Cordova lassen sich native, mobile Anwendungen mit HTML, CSS und JavaScript entwickeln. Das Framework bietet über eigene, zusätzliche Schnittstellen auch Zugriff auf native Systemfunktionen. Dennoch wird für die Entwicklung von Apps das SDK für das jeweilige Gerät benötigt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Cassandra 3.11.3

Apache Cassandra ist eine verteilte, hochgradig skalierbare NoSQL-Datenbank. Cassandra arbeitet spaltenorientiert und wird vorrangig für Cloud-Computing verwendet, wo es darum geht, große Datenmengen in Echtzeit zu verarbeiten.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache ActiveMQ 5.15.5

Apache ActiveMQ ist ein populäres und leistungsfähiges System zur Nachrichtenvermittlung und zum Bereitstellen von Unternehmens-Integrationsmustern, von denen einige mitgeliefert werden. Apache ActiveMQ ist schnell, unterstützt viele Clients und Protokolle und unterstützt JMS 1.1 und J2EE 1.4.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  4MLinux 27.0 Core

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SMCRoute 2.4.2

SMCRoute ist ein Daemon und ein Kommandozeilenprogramm, um die Multicast-Routingtabelle im Kernel zu bearbeiten. Es unterstützt FreeBSD und Linux. Es kann als Alternative zu dynamischen Multicast-Routing-Daemonen wie mrouted oder pimd eingesetzt werden, wenn statische Multicast-Routen verwaltet werden müssen oder keine IGMP-Signalisierung möglich ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nikola 8.0.0

Nikola ist ein Generator für statische Webseiten und Blogs. Er ist in Python geschrieben und kann mit Themes und Plugins erweitert werden. Darüber hinaus ist er klein und leicht zu verstehen. Er ist bereits in etliche Sprachen übersetzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Apache 2.4.34

Der Apache-Webserver ist der weltweit erfolgreichste HTTP-Server. Neben Linux und UNIX ist er für weitere Plattformen verfügbar und bietet außerdem noch eine Vielzahl von Erweiterungsmöglichkeiten wie CGI, PHP, Perl usw.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache SpamAssassin 3.4.1

SpamAssassin ist ein Filtertool, welches unerwünschte E-Mails (Spam) aufgrund vieler Eigenschaften der Header oder der Texte erkennt und aussortiert. Erkennt das System eine unerwünschte E-Mail, kann diese als solche gekennzeichnet oder gelöscht werden. Zusätzliche Tools machen das System weit einsetzbar und flexibel.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Ant 1.10.5

Ant ist ein Java-basiertes Build-Tool. Von den Konzepten her ähnelt es Make, doch es unterstützt die plattformunabhänige Entwicklung besser, da Wert auf viele eingebaute plattformunabhängige Methoden gelegt wurde. Ant ist das Build-Tool der Wahl für alle Java-Projekte von Apache und vielen anderen freien wie unfreien Java-Projekten.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  GNU nano 3.0

Nano ist ein freier Klon des Editors Pico, der über das Vorbild hinausgehende Features besitzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GNUnet 0.11.0-pre66 (Entwicklungszweig)

GNUnet ist ein Framework für sichere Peer-to-Peer-Netzwerke, das keine zentralisierten oder anderweitig vertrauten Dienste verwendet. Alle Teilnehmer agieren als Router (Weiterleitungen) und nutzen für die Kommunikation verschlüsselte Verbindungen mit stabiler Bandbreiten-Nutzung. GNUnet benutzt ein einfaches, Überschuss-basierendes Modell, um Ressourcen bereitzustellen. Teilnehmer des GNUnet überwachen das Verhalten der anderen in Bezug auf Ressourcengebrauch; Teilnehmer, die zum Netzwerk beitragen, werden mit besseren Dienstleistungen belohnt.

Inzwischen ist GNUnet kein reines Filesharing-Programm mehr, es deckt auch andere Dienste wie z.B. den VPN-Dienst über p2p ab. GNUnet erlaubt jetzt auch verschlüsselten, aber nicht-anonymisierten Datenverkehr (wie z.B. VPN) oder direkte Verbindungen zwischen den Knoten für unkritische Daten. Zur Zeit bietet GUnet folgende Funktionen:

  • anonymes Filesharing
  • Der VPN-Dienst ermöglicht es, versteckte Dienste innerhalb von GNUnet anzubieten und kann als Tunnel für IPv4- und IPv6-Datenverkehr über das P2P-Netzwerk verwendet werden.
  • P2P-Kommunikation via TCP, UDP, HTTP (IPv4 oder IPv6), POP3, SMTP oder direkt über WLAN ganz ohne Internet.
  • Kommunikation kann nur auf Freunde (F2F-Modus) beschränkt werden
  • Enthält eine für mehrere Zwecke geeignete und sicher verteilte Hash-Tabelle
  • NAT-Traversal mit UPnP, ICMP oder durch manuelles »hole punching«
  • Geringer Speicherbedarf – abhängig von der Konfiguration

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Freenet 0.7.5 Build 1481-pre-release (Entwicklungszweig)

Freenet ist ein dezentrales, unzensierbares Netzwerk zum Austausch beliebiger Informationen. Das Netzwerk kann als offenes Netz (jeder Client kann sich mit dem Netz verbinden), als »Darknet« (persönlicher Schlüssel zur Verbindung mit dem Netz notwendig) oder gemischt betrieben werden. Ein anonymes Forum-System (Freetalk) und ein anonymes Mail-System (Freemail) sind als Plugins realisiert, Internetseiten können als Freesites ins Freenet gespiegelt und über einen Freenet-Proxy im Browser abgerufen werden (fproxy). Technisch gesehen ist Freenet ein verteilter Datenspeicher ohne zentrale Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU libextractor 1.7

libextractor erzeugt Metadaten aus HTML-, PDF-, PS-, OLE2- (DOC, XLS, PPT), OpenOffice- (sxw), StarOffice- (sdw), DVI-, MAN-, FLAC-, MP3- (ID3v1 and ID3v2), NSF-(E) (NES music), SID- (C64 music), OGG-, WAV-, EXIV2-, JPEG-, GIF-, PNG-, TIFF-, DEB-, RPM-, TAR(.GZ)-, ZIP-, ELF-, S3M- (Scream Tracker 3), XM- (eXtended Module), IT- (Impulse Tracker), FLV-, REAL-, RIFF- (AVI), MPEG-, QT- und ASF-Dateien. Außerdem werden mehrere MIME-Typen erkannt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  youtube-dl 2018.09.08

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Apache Cayenne 4.0

Apache Cayenne ist ein freies objektrelationales Persistenz-Framework in Java. Sein Ziel ist es, die Entwicklung von Datenbank-Java-Anwendungen schneller und konsistenter mit dem objektorientierten Programmierungs-Konzept zu machen. Einige der Ideen in Cayenne wurden durch den Persistenz-Mechanismus des Anwendungsservers WebObjects von NeXT (nun Apple) inspiriert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Cocoon 2.2.0

Apache Cocoon ist ein Web-Entwicklungs-Framework, das um die Konzepte der Trennung von Zuständigkeiten und komponentenbasierter Entwicklung erstellt wurde. Cocoon implementiert diese Konzepte mit »Komponenten-Pipelines«, bei denen sich jeder Teil der Pipeline auf eine bestimmte Operation spezialisiert. Das ermöglicht es, einen Lego-ähnlichen Ansatz für das Erstellen von Web-Lösungen zu verfolgen, in dem Komponenten in die Pipelines gesteckt werden, ohne daß Programmierung nötig ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Lucene 7.4.0

Apache Lucene ist eine Bibliothek mit einer Text-Suchmaschine mit hoher Leistung und vielen Features, die vollständig in Java geschrieben ist. Sie ist für nahezu jedes Programm geeignet, das Volltextsuche benötigt, besonders wenn es plattformunabhängig sein soll.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Apache Geronimo 3.0.1

Apache Geronimo ist eine einfach zu benutzende Implementation der Java 2 Platform Enterprise Edition (J2EE). Als vollständiger Anwendungsserver unterstützt Geronimo Java-Servlet- und JavaServer-Pages durch Tomcat oder Jetty, JMS durch ActiveMQ, EJB durch OpenEJB, Java Persistence API durch OpenJPA, ESB durch ServiceMix und einiges mehr. Er wird auch mit Konfigurations- und Verwaltungswerkzeugen für Unternehmen kombiniert. Geronimo 1.1.1 hat die J2EE-Zertifikationstests durchlaufen und ist offiziell J2EE-zertifiziert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Qtractor 0.9.2

Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer. Die anfängliche Zielplattform ist Linux. Die Infrastruktur des Jack Audio Connection Kit (JACK) wird für Audio und die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) für MIDI verwendet. Es soll eine grafische Audio-Workstation für Linux-Desktops mit vielen Features werden, speziell für ein Heimstudio.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Npgsql 4.0.3

Npgsql ist ein .NET Data Provider für PostgreSQL. Es implementiert Version 2.0 des PostgreSQL-Protokolls, und Version 3.0 ist in Arbeit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: