Veröffentlichungen
September 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20443 Version datasets: 144014
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. September 2018
  OwnCloud 10.0.10

OwnCloud ist ein Projekt, das den KDE-Desktop für den Trend zu Cloud-Diensten fit machen soll. OwnCloud bietet einen einfachen Zugang zu Anwendungen, eine Anbindung an soziale Netze und einen standortunabhängigen Zugriff auf Daten.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  fping 4.1

fping ist ein ping-ähnliches Programm, das die Funktion Echo Request des Internet Control Message Protocol (ICMP) verwendet, um zu ermitteln, ob ein Zielsystem antwortet. fping unterscheidet sich von ping darin, dass man beliebig viele Zielsysteme oder Dateien mit Listen von Zielsystemen angeben kann. Statt Pings an ein Ziel zu senden, bis es antwortet oder ein Timeout abläuft, sendet fping der Reihe nach ein Ping-Paket an jedes Ziel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  matplotlib 3.0.0

matplotlib ist eine zweidimensionale Python-Plot-Bibliothek, die Grafiken in Publikationsqualität in verschiedenen Formaten und in interaktiven Umgebungen auf verschiedenen Plattformen erzeugt. Sie kann in Python-Skripten, in der Python- und ipython-Shell, in Web-Anwendungs-Servern und sechs grafischen UI-Toolkits verwendet werden.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  SDL_bgi 2.2.3

SDL_bgi ist eine Grafikbibliothek, die auf SDL2 beruht. SDL_bgi ist nahezu vollständig kompatibel mit BGI (graphics.h), dem Borland Graphics Interface, das der de-facto-Standard in PC-Grafik in alten DOS-Zeiten war. Sie ist sehr einfach zu benutzen und stellt Erweiterungen für ARGB-Farben und Mausunterstützung bereit.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Firejail 0.9.56

Firejail ist ein SUID-Sandbox-Programm, das das Risiko von Sicherheitslücken verkleinert, indem es die Laufzeitumgebung von nicht vertrauenswürdigen Programmen mit Linux-Namespaces einschränkt. Es implementiert die Isolation von Hostname, Dateisystem, PID, IPC und Netzwerk und läuft auf jedem aktuellen Linux-System. Es enthält ein Sandbox-Profil für Mozilla Firefox. Firejail erweitert auch die Funktionalität der Restricted Shell in Bash, indem es Unterstützung für Linux-Namespaces hinzufügt. Es ermöglicht auch, Benutzer bereits beim Login in eine Sandbox zu sperren. Mitgeliefert wird ein kleines Programm zum Überwachen der Funktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KGraphViewer 2.4.3

KGraphViewer ist ein Programm zum Anzeigen von Graphviz-DOT-Graphen. DOT ist eine einfach gehaltene, aber mächtige Beschreibungssprache für die visuelle Darstellung von Graphen. KGraphViewer zeigt Graphen in einer modernen und benutzerfreundlichen GUI an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  OpenMPTCProuter 0.36

OpenMPTCProuter ist eine Lösung, um mehrere Internet-Verbindungen zusammenzufassen, zu verschlüsseln und über ein virtuelles Netz zu leiten. Sie beruht auf OpenWRT.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wine 3.16

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Varnish 6.1.0

Varnish ist ein HTTP-Beschleuniger mit hoher Leistung, der für Webpräsenzen mit großen Mengen von nicht personalisierten, aber dynamischen Inhalten, wie Online-Zeitungen, gedacht ist. Technisch gesehen ist Varnish ein HTTP Reverse Proxy mit Cache. Unter normalen Bedingungen wird der Durchsatz um den Faktor 300 bis etwa 1000 (abhängig von der Hardware) gesteigert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Badut 4

Badut ist ein Medienbrowser für das Heimkino, eine Art Jukebox für Audio und Video. Man kann damit seine Dateien durchstöbern und abspielen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf guter Display-Unterstützung, mobilen Medien (z.B. USB) und Infrarot-Fernsteuerung. Wie die Dateien abgespielt werden, kann konfiguriert werden. Badut kommt mit einem Plugin, das cdrdao-Images von Audio-CDs direkt abspielt (audio.toc-Dateien).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: