Veröffentlichungen
September 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20443 Version datasets: 144014
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. September 2018
  HylaFAX+ 5.6.1

HylaFAX+ ist einer der leistungsfähigsten freien FAX-Server. Er ist ein Fork von HylaFAX mit schnelleren stabilen Freigaben und deutlich mehr Funktionalität. HylaFAX+ besteht aus einem Daemon, der Fax-Aufträge vom lokalen Rechner oder dem Netz entgegennehmen und Faxe versenden kann, einem Daemon, der das Modem überwacht und Faxe empfängt, und Hilfsprogrammen. HylaFAX+ kann von zahlreichen Client-Programmen benutzt werden, beispielsweise für Linux, UNIX, Windows und Mac OS. Auch ein Java-Client steht zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cadence 0.9.0

Cadence ist eine Sammlung von Werkzeugen für die Audioproduktion. Das gleichnamige Hauptprogramm dient zur Steuerung und Konfiguration von JACK.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hashrat 1.9

Hashrat ist ein Programm zum Generieren von Hashes. Es unterstützt MD5, SHA1, SHA256, SHA512, Whirlpool, JH-224, JH-256, JH-384 und JH-512 und verwendet auch die HMAC-Versionen dieser Verfahren. Die Ausgabe kann in einem eigenen Format oder kompatibel zu den Werkzeugen md5sum, shasum usw. erfolgen. Es unterstützt die Rekursion in Verzeichnisse und kann einen Hash für ein ganzes Verzeichnis erzeugen. Außerdem besitzt es einen CGI-Modus, der eine HTML-Seite ausgeben kann, auf der man die Hashes nachsehen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Qmmp 1.2.4

Qmmp (Qt-based Multimedia Player) ist ein Audio-Player mit einer Oberfläche, die Xmms ähnelt. Alternative Oberflächen sind verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenMPTCProuter 0.37

OpenMPTCProuter ist eine Lösung, um mehrere Internet-Verbindungen zusammenzufassen, zu verschlüsseln und über ein virtuelles Netz zu leiten. Sie beruht auf OpenWRT.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Universal Media Server 7.4.0

Universal Media Server ist ein DLNA-konformer UPnP-Medien-Server, der in Java implementiert ist und damit nahezu überall läuft. Er kann jedes Medien-Dateiformat konvertieren und es zu einer Vielzahl von verschiedenen Geräten streamen, darunter Fernseher und Medienzentren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Firefox 62.0.2

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Asterisk 15.6.1

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesa 18.2.1

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  HylaFAX 6.0.7

HylaFAX ist einer der leistungsfähigsten freien FAX-Server. Das bereits recht alte Projekt hat sich im Laufe der Jahre immer wieder an den Stand der Technik angepaßt und neue Features hinzugewonnen. HylaFAX besteht aus einem Daemon, der Fax-Aufträge vom lokalen Rechner oder dem Netz entgegennehmen und Faxe versenden kann, einem Daemon, der das Modem überwacht und Faxe empfängt, und Hilfsprogrammen. HylaFAX kann von zahlreichen Client-Programmen benutzt werden, beispielsweise für Linux, UNIX, Windows und Mac OS. Auch ein Java-Client steht zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  poppler 0.69.0

Poppler ist eine Bibliothek zur Darstellung von PDF, die von xpdf abgeleitet ist. Sie wurde verbessert, um moderne Bibliotheken wie Freetype und Cairo für eine bessere grafische Darstellung zu verwenden. Sie stellt auch einfache Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: