Veröffentlichungen
Oktober 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145526
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Oktober 2018
  Papagayo 1.4.0

Papagayo ist eine Mundanimations-Software, die es ermöglicht Mundgrafiken (Phonemes) lippensynchron zur Audiodatei zu synchronisieren. Das Programm verknüpft aufgenommene Texte mit den dazugehörigen geschriebenen Wörtern und wandelt sie in Lippenbewegungen um, etwa für Zeichentrickfilme. Papagayo kann u.a. mit Blender oder MakeHuman verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Tupi 0.2.11

Tupi ist ein Fork von KToon. Es ermöglicht das Entwerfen und Erstellen von zweidimensionalen Animationen. Über einen Daemon können mehrere Künstler gemeinsam über das Netz an einem Entwurf arbeiten. Es ist in C++ mit der Qt-Bibliothek geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Latte Dock 0.8.2

Docks zum Verankern oft genutzter Anwendungen gehören bei Mac OS X schon immer zum Alltag. Latte-Dock bringt Docks auf dem KDE-Desktop: Es vereint clevere Funktionen und optische Spielereien zu einem nützlichen Helfer für den Alltag.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libgcrypt 1.8.4

Libgcrypt ist eine kryptografische Bibliothek für alle Zwecke. Sie beruht auf dem Code von GnuPG und stellt Funktionen für alle kryptografischen Operationen bereit: Symmetrische Verschlüsselungen (AES, DES, Blowfish, CAST5, Twofish, SEED, Camellia, Arcfour), Hash-Algorithmen (MD4, MD5, RIPE-MD160, SHA-1, SHA_224, SHA-256, SHA-384, SHA-512, TIGER-192, Whirlpool), MACs (HMAC für alle Hash-Algorithmen), Public Key-Algorithmen (RSA, Elgamal, DSA, ECDSA), Funktionen für große Ganzzahlen, Zufallszahlen und viele unterstützende Funktionen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Crayonizer 2.1

Crayonizer stellt die Ausgabe anderer Programme farbig dar. Es verwendet Muster, um bestimmte Passagen der Ausgabe in Farbe oder sonstwie hervorgehoben darzustellen. Es ist in C geschrieben und besitzt wenige Abhängigkeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libmtp 1.1.16

libmtp ist eine Implementation des Media Transfer Protocol (MTP). Sie dient als Referenzimplementation für die Standardisierung von MTP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SWI Prolog 7.7.20

SWI-Prolog ist eine umfangreiche, plattformübergreifende Prolog-Umgebung. Sie ist seit 1987 in Entwicklung und wurde stetig aufgrund der Anforderungen von realen Anwendungen erweitert, wird aber auch in der Forschung und in der Ausbildung verbreitet eingesetzt. Sie enthält eine schöne Kommandozeilen-Schnittstelle, schnelle und transparente Compilierung, einen Debugger und Profiling. Sie kann mit C-Code integriert werden und bringt Pakete für Threads und Prozessverwaltung, Verschlüsselung, TCP/IP, TIPC, ODBC, SGML/XML/HTML, RDF, HTTP, Grafikbearbeitung and Ausgabe mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GNU Compiler Collection 6.5

GCC, die GNU Compiler Collection, enthält Compiler und Laufzeit-Bibliotheken für C++, C, Objective C, Fortran, Java und Ada. Sie unterstützt hunderte von Kombinationen von Prozessor, Rechnerarchitektur und Betriebssystem, darunter alle von Linux und den BSD-Systemen unterstützte Architekturen. Auch Cross-Compilierung zwischen beliebigen Plattformen ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Python 3.6.7

Python ist eine objektorientierte Interpreter-Sprache. Ihre Besonderheiten sind die Verwendung von Einrückungen statt Klammern zur Definition von Kontrollstrukturen und die Möglichkeit, plattformunabhängigen Bytecode zu erzeugen.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  Python 3.7.1

Python ist eine objektorientierte Interpreter-Sprache. Ihre Besonderheiten sind die Verwendung von Einrückungen statt Klammern zur Definition von Kontrollstrukturen und die Möglichkeit, plattformunabhängigen Bytecode zu erzeugen.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  gPhoto 2.5.20

Mit dem Programm gPhoto ist es möglich, digitale Kameras anzusprechen und Bilder von Kameras zu laden und zu verwalten. Außerdem ist es möglich, HTML-Galerien zu erstellen. gPhoto bietet eine sehr komfortable grafische Oberfläche.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GDBM 1.18.1

Der GNU Database Manager.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Virtual Private Ethernet 3.1

GNU VPE erzeugt ein a virtuelles Ethernet durch das Erzeugen von Tunnels zwischen verschiedenen Endpunkten. Anderes als andere virtuelle private Netzwerk-Lösungen, die nur einen einzelnen Tunnel erzeugen, erzeugt es ein echtes Netz mit mehreren Endpunkten. Es wurde mit einem einfachen Konzept entworfen und ist einfach einzurichten (Kenntnisse von IP-Routing vorausgesetzt), ohne die Flexibilität zu opfern. Es läuft auf den Gateway-Rechnern von Firmenfilialen, um diese zu verbinden, kann aber auch verwendet werden, um in ein VPN mit einer Vielzahl von Protokollen (IP, ICMP, UDP, TCP, HTTPS-Proxy, DNS) zu tunneln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Digikam 6.0.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Mailutils 3.5

GNU Mailutils enthält eine Reihe nützlicher Mail-Clients, Server und Bibliotheken. Es sind die wichtigsten Mail-Programme des GNU-Systems. Das Paket enthält einen POP3-Server, einen IMAP4-Server und einen Sieve-Mailfilter. Es stellt auch einen POSIX-konformen »mailx«-Client und eine Sammlung anderer Tools bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libgphoto 2.5.20

libgphoto2 ist eine Bibliothek, die Anwendungen einen hardwareunabhängigen Zugriff auf zahlreiche Digitalkameras bietet. Sie enthält mehr als 30 Treiber, die die Treiber im Betriebssystem-Kern ergänzen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Varnish 6.1.1

Varnish ist ein HTTP-Beschleuniger mit hoher Leistung, der für Webpräsenzen mit großen Mengen von nicht personalisierten, aber dynamischen Inhalten, wie Online-Zeitungen, gedacht ist. Technisch gesehen ist Varnish ein HTTP Reverse Proxy mit Cache. Unter normalen Bedingungen wird der Durchsatz um den Faktor 300 bis etwa 1000 (abhängig von der Hardware) gesteigert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: