Veröffentlichungen
Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20487 Version datasets: 145040
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Dezember 2018
  mkconfig 2.1.0

mkconfig ist ein Konfigurationsprogramm für die Compilierung. Es erzeugt eine Ausgabedatei, die als Header-Datei eingezogen, als Shell-Skript ausgeführt, als Konfigurationsdatei oder anderweitig genutzt werden kann. mkconfig ist als portables Shell-Skript geschrieben und erweiterbar.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Audacious 3.10.1

Audacious ist ein Fork von Beep Media Player, der Winamp-Skins und viele Codecs unterstützt. Audacious ist durch Plugins erweiterbar und enthält andere nützliche Fähigkeiten wie Unterstützung von LIRC und von last.fm.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  VLC media player 3.0.5

VLC media player is a highly portable multimedia player for various audio and video formats (MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DivX, mp3, ogg, ...) as well as DVDs, VCDs, and various streaming protocols. VLC can also be used as a server to stream in unicast or multicast in IPv4 or IPv6 on a high-bandwidth network.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wget 1.20.1

GNU Wget ermöglicht die Spiegelung kompletter HTML- oder FTP-Seiten. Mit GNU Wget ist es möglich, eine Homepage oder nur Teile davon auf den lokalen Computer herunterzuladen (Mirror). Die Anwendung bietet eine Unzahl von nützlichen Optionen, unter anderem auch eine Bearbeitung der heruntergeladenen Seiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asterisk 16.1.1

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asterisk 13.24.1

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asterisk 15.7.1 (Current)

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NetBeans 10.0

NetBeans ist eine plattformübergreifende IDE, die in Java geschrieben ist. Sie unterstützt die Entwicklung in Java. Unterstützung für andere Sprachen kann hinzugefügt werden. Die ganze IDE ist um ein Kern-Framework mit APIs erstellt. Features werden in Form von Plugins hinzugefügt. Diese saubere, modulare Architektur macht NetBeans zu einer guten Plattform zum Erstellen von Entwicklungstools und spezialisierten IDEs.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  QScintilla 2.10.8

QScintilla ist eine Portierung der C++-Editorklasse Scintilla auf das GUI-Toolkit Qt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gerbv 2.7

Ein Betrachter für Gerber-Dateien, welche von PCB-CAD-Systemen erzeugt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kicad 5.0.2

KiCad ist ein Open-Source-CAD-Programm zur Erstellung von Leiterplatten. Der Autor Jean-Pierre Charras ist Wissenschaftler am Laboratoire des Images et des Signaux (LIS) in Grenoble, Frankreich und Lehrer am IUT de Saint Martin d’Hères. KiCad beinhaltet die Module Kicad – Grundmodul mit integrierter Projektverwaltung, Eeschema – Schaltplan-Editor, Pcbnew – Layout-Editor für Leiterplatten, Gerbview – Programm zum Datenaustausch im Gerber-Format, z. B. für Plotter oder Leiterplattenhersteller. Mit KiCad können Leiterplatten mit bis zu 16 Ebenen erstellt werden. Die Schaltpläne können an Spice weitergegeben werden. Eine Besonderheit stellt die 3D-Vorschau der erstellten Leiterplatten dar. Diese beruht auf Wings 3D. Durch die Arbeit einer sehr aktiven Community rund um KiCad stehen viele Bauteilbibliotheken zur Verfügung. Mit dem Werkzeug TTConv können AutoCAD *.dxf-Dateien im- und exportiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: