Veröffentlichungen
Januar 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20487 Version datasets: 145015
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Januar 2019
  KDE Plasma 5.15 Beta (Entwicklungszweig)

Plasma ist der Desktop des KDE-Projekts. Er bietet Programmstarter, virtuelle Desktops, Aktivitäten und Widgets. Zahlreiche Themes und Designs stehen zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  podman 1.0

Podman ist eine Alternative zu Docker, die mit der Syntax und den Containern von Docker voll kompatibel ist. Darüber hinaus unterstützt es auch andere Container-Formate.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Calibre 3.38

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Coedit 3.7.2

Coedit ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für die Sprache D. Sie unterstützt alle D-Compiler, DUB-Projekte, DUB-Skripte und eigene Skripte, Debugging mit GDB und einen Terminal-Emulator. Sie bietet vollständige automatische Syntaxergänzung, Syntaxanalyse, Syntaxhervorhebung, Vorlagen und vieles mehr.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  vim 8.1.0770

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Inkscape 0.9.24

Inkscape ist ein OpenSource SVG-Editor mit der Zielsetzung, eine Alternative für Illustrator, CorelDraw, Visio oder Macromedia Fireworks unter Linux zu erstellen. Das Programm unterstützt Formen, Pfade, Text, Alpha-Blending, Gruppen, Transformationen, Farbverläufe und vieles mehr, bietet einen SVG-zu-PNG-Konverter sowie weitere interessante Funktionen. Das WYSIWYG Layout- und Vektorzeichenprogramm ist ein Fork des Sodipodi-Projektes.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Inkscape 1.0 Alpha (Entwicklungszweig)

Inkscape ist ein OpenSource SVG-Editor mit der Zielsetzung, eine Alternative für Illustrator, CorelDraw, Visio oder Macromedia Fireworks unter Linux zu erstellen. Das Programm unterstützt Formen, Pfade, Text, Alpha-Blending, Gruppen, Transformationen, Farbverläufe und vieles mehr, bietet einen SVG-zu-PNG-Konverter sowie weitere interessante Funktionen. Das WYSIWYG Layout- und Vektorzeichenprogramm ist ein Fork des Sodipodi-Projektes.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesa 18.3.2

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating: