Veröffentlichungen
April 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145680
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. April 2019
  QMapShack 1.13.0

QMapShack ist der Nachfolger von QLandkarte GT. Es ändert die Konzepte von QLandkarte GT, sofern sie überhaupt vorhanden waren, grundlegend. QMapShack kann mehrere Workspaces mit jeweils mehreren Karten gleichzeitig bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TclTLS 1.7.17

TclTLS bringt Unterstützung für TLS-Sockets zu Tcl.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CommonMark.c 0.29.0

Cmark ist eine Referenzimplementation von CommonMark, das von MarkDown abstammt. Sie übernimmt das Parsen und die Übersetzung in HTML oder XML. In einem Zwischenschritt wird eine Repräsentation der Dokumente als abstrakter Syntaxbaum generiert, die erweitert werden kann. Zu Cmark gehört eine zu C99 kompatible Bibliothek libcmark.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CommonMark.js 0.29.0

CommonMark.js ist eine Referenzimplementation von CommonMark, einer vereinheitlichten Version der Markdown-Syntax. Sie enthält Funktionen zum Parsen von CommonMark-Dokumenten in einen abstrakten Syntaxbaum (AST), Modifikation des AST und Darstellung des Dokuments in HTML oder XML.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  G'MIC 2.5.6

G'MIC (GREYC's Magic Image Converter) ist ein sehr umfangreicher Bildbearbeitungs-Werkzeugkasten, der viele Filter für das Entrauschen, Verbessern, Anwendung künstlerischer Effekte und anderes enthält. Er steht in Form eines Kommandozeilenprogramms, von Plugins für Gimp und Krita und als Web-Schnittstelle zur Verfügung.

Lizenz: CeCILL-Lizenz
Rating:

  Lutris 0.5.2

Lutris ist eine offene Spiele-Plattform und Spieleverwaltung für Linux. Sie stellt eine einheitliche Schnittstelle zur Installation, Konfiguration und zum Starten von Spielen bereit. Sie funktioniert mit nativen Spielen, Windows- und DOS-Spielen, Steam, Desura, Online- bzw. Browser-Spielen und Spielen unter mehr als 20 unterstützten Emulatoren. Das Hinzufügen von neuen Spielen aus jedem beliebigen Kanal wird durch von der Gemeinschaft beigesteuerte Installationsprogramme unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wireshark 2.4.14

Mit dem Arbeitgeberwechsel des Ethereal-Entwicklers Gerald Combs bekam der Netzwerk-Protokoll-Analyzer einen neuen Namen. Wireshark stellt wie auch Ethereal eine Analyse-Software ("Sniffer") für Netzwerk-Protokolle dar, die Ports oder Devices analysiert und speichert. Nach der Aufzeichnung stellt Wireshark die Daten in Form einzelner Pakete dar. Dabei werden die Daten übersichtlich und für den Menschen nachvollziehbar analysiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Samba 4.10.2

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mandos 1.8.4

Das Mandos-System ermöglicht es Rechnern, verschlüsselte Root-Dateisysteme zu haben und zugleich ohne Passworteingabe hochfahren zu können. Die Rechner führen ein kleines Client-Programm in der Initial RAM-Disk aus, das mit einem Server kommuniziert. Die gesamte Netzwerk-Kommunikation ist mit TLS verschlüsselt. Die Clients werden vom Server mit einem OpenPGP-Schlüssel identifiziert, der für jeden Client eindeutig ist. Der Server sendet den Clients ein verschlüsseltes Passwort. Das verschlüsselte Passwort wird von den Clients mit ihrem OpenPGP-Schlüssel entschlüsselt, und das Passwort wird dann genutzt, um das Root-Dateisystem zu entsperren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: