Veröffentlichungen
April 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145680
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. April 2019
  Fluentd 1.4.2

Fluentd ist ein Datenlogger, der mit Hilfe von hunderten von Plugins Daten aus den verschiedensten Quellen beziehen und an die verschiedensten Ziele ausgeben kann. Dazwischen kann er die Daten filtern und puffern. Im Unterschied zu Log-Servern sind die Daten zur maschinellen Weiterverarbeitung vorgesehen, zum Beispiel in Berichten und Übersichten. Mehrere Instanzen können parallel arbeiten und so für Hochverfügbarkeit sorgen. Fluentd ist in C und Ruby geschrieben.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  beancount 2019-03-16

beancount ist ein Buchhaltungssystem mit doppelter Buchführung. Es speichert alle Transaktionen in Textdateien und arbeitet ausschließlich auf der Kommandozeile. Schnittstellen sind vorhanden, um Oberflächen zu schreiben, bessere Berichte oder Formulare für das Finanzamt zu erstellen oder die Funktionalität zu erweitern. Die Grundversion von beancount allein dürfte für viele Anwender noch nicht genug Funktionalität für eine praktisch einsetzbare Buchhaltung besitzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenStack Stein

OpenStack ist eine Verwaltungssoftware für private und hybride Clouds.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GNU awk 5.0.0

GNU awk ist ein Interpreter für die Programmiersprache AWK. AWK macht es möglich, einfache Aufgaben zur Umformatierung von Daten mit wenigen Zeilen Code zu erledigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QXGEdit 0.5.5

QXGEdit ist ein Programm zum Editieren von MIDI-System-exklusiven Dateien. Es funktioniert mit XG-Geräten wie dem Yamaha DB50XG. Es setzt ein konfiguriertes ALSA-System vor aus und verwendet Qt4.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QmidiCtl 0.5.4

QmidiCtl ist ein MIDI-Controller, der MIDI-Daten mit UDP/IP-Multicast über das Netz sendet. Er wurde hauptsächlich für Mobilgeräte mit Maemo wie das Nokia N900 entwickelt, kann aber auch auf anderen Geräten oder Desktoprechnern eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GSequencer 2.1.69

GSequencer ist eine auf einer Baumstruktur beruhend Audioverarbeitungs-Engine, die mehrere parallele Threads nutzt. Sie unterstützt Plugins in den Formaten LADSPA, DSSI und Lv2.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Objeck 4.1.11

Objeck ist eine objektorientierte Programmiersprache mit funktionalen Elementen. Sie hat Ähnlichkeiten mit Java, Scheme und UML. Alle Datentypen außer Funktionen höherer Ordnung werden als Objekte behandelt. Objeck ist eine Allzwecksprache, die so einfach wie möglich gehalten ist. Die Programmierumgebung besteht aus Compiler, virtueller Maschine und Debugger.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OPNsense 19.1.6

OPNsense ist eine freie, einfach zu benutzende Firewall- und Routing-Plattform, die auf FreeBSD beruht. Sie entstand als Fork von pfSense, das seinerseits aus m0n0wall entstanden ist.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  KeyBox 3.06.01

KeyBox kann öffentliche Schlüssel für OpenSSH und Shell-Skripte, die auf eine Reihe von Systemen verteilt oder ausgeführt werden sollen, verwalten. Die Datei authorized_keys wird auf Basis von Beziehungen, die in der Anwendung verwaltet werden, erzeugt und verteilt.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Atom 1.37.0 Beta

Atom ist ein Editor für Programmierer, der eine webbasierte Oberfläche besitzt, aber als Desktop-Programm läuft. Atom verfügt über zahlreiche Plugins und Erweiterungen. Einige seiner Funktionen sind unscharfe Suche, Einklappen von Code, Unterstützung vieler Programmiersprachen, ein verständlicher Konfigurationsdialog und Browser für Code-Schnipsel.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  vim 8.1.1155

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Emacs 26.2

Emacs stellt einen Texteditor dar, der eine Vielzahl an Funktionen beinhaltet und durch seine Programmierschnittstelle mit beliebigen Erweiterungen ausgestattet werden kann. Somit kann Emacs Programmier-, HTML- oder Text-Editor betrieben werden, der auch Syntaxüberprüfung vornimmt. Das Programm enthält außerdem Erweiterungen für so verschiedene Dinge wie das Kompilieren und Debuggen von Programmen, die Handhabung von E-Mail sowie die Unterstützung des X Window System usw. Zu Emacs gehören außerdem ein Lernprogramm sowie die Dokumentation. Ferner ist Emacs universell verwendbar und auch auf vielen anderen Plattformen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesa 19.0.2

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Twisted 19.2

Twisted ist ein Event-basiertes Framework für Internet-Anwendungen. Es enthält einen Webserver, einen SMTP/POP3-Server, einen Telnet-Server, einen SSH-Server, einen IRC-Server, einen DNS-Server, ein generisches Client/Server-Paar zum Zugriff auf Objekte auf anderen Rechnern (Perspective Broker) und APIs zum Erstellen von neuen Protokollen. Es unterstützt die Integration mit Ereignis-Eingabeschleifen von GTK+, GTK+ 2, Qt, Tkinter, wxPython, Mac OS X (PyObjC) und Win32. Es unterstützt auch TCP, SSL und TLS, UDP, Unix-Sockets, Multicast und serielle Schnittstellen. Die unterstützten Protokolle sind unter anderem HTTP, FTP, SMTP, POP3, IMAP, TOC, OSCAR (AIM und ICQ), SSH, DNS, IRC, NNTP, Jabber, SOCKSv4, Telnet, SIP (für VoIP) sowie XML-RPC und SOAP mit externen Paketen. Die meisten Protokolle werden als Server und Clients unterstützt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Wing IDE 7.0

Wing IDE ist eine Entwicklungsumgebung für Python. Sie stellt leistungsfähiges Debugging, Editieren, Code-Intelligenz und Suchfunktionen zur Verfügung, die die Entwicklungs- und Debugzeit reduzieren, die Fehler beim Programmieren reduzieren und es einfacher machen, Python-Code zu verstehen und in ihm zu navigieren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Mixxx 2.1.8

Mixxx ist eine DJ-Software, die einen analogen Mixer mit zwei Playback-Devices emuliert. Steuerbar ist das Programm entweder mit der Maus oder über angeschlossene MIDI-Geräte. Auch eine Mac OS X-Version gibt es.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PRADO 4.0.2

PRADO ist ein event- und komponenten-basiertes Framework für die Entwicklung von Webapplikationen in PHP 5. Es zeigt einige Ähnlichkeit zu ASP.NET und RAD-Werkzeugen wie Borland Delphi und Visual Basic.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  qjackctl 0.5.7

Eine Qt-Applikation zum Steuern des JACK Sound Server Daemons. Über eine einfache GUI kann man verschiedene Parameter von JACK verändern oder seinen Status abrufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qsynth 0.5.6

Qsynth ist ein grafisches Frontend für Fluidsynth, einen exzellenten Kommandozeilen-Software-Synthesizer, der auf der Soundfont-Spezifikation beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: