Veröffentlichungen
Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20616 Version datasets: 147254
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Oktober 2019
  RaySession 0.8.0

RaySession ist ein Sitzungsmanager für Audioprogramme unter Linux. Er bringt Templates für zahlreiche Programme mit und ermöglicht es, jeden Client als Template zu speichern. Er kann Sitzungen speichern und Sitzungen lassen sich jederzeit abbrechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Minetest 5.1.0

Minetest ist eine freie Voxel-Spiele-Engine. Ein Spiel gleichen Namens wird standardmäßig mitgeliefert, weitere Spiele für einen oder mehrere Spieler sind verfügbar. Die Mehrspieler-Spiele bauen auf die Netzwerkfähigkeit der Engine auf. Spiele werden in Lua programmiert. Auch für Erweiterungen bestehender Spiele steht eine Lua-Schnittstelle zur Verfügung. Die Engine selbst steht unter der LGPLv2.1 oder neuer, die weiteren Komponenten unter verschiedenen freien Lizenzen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  PySceneDetect 0.5.1.1

PySceneDetect ist ein Kommandozeilen-Werkzeug und eine Python-Bibliothek für die automatische Erkennung von Szenenschnitten in Videos. Mögliche Anwendungsfälle: Aufteilung von großen Videos in Einzelvideos; Erkenung von Werbespots. PySceneDetect basiert auf numpy und openCV.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Ren'Py 7.3.5

Ren'Py ist eine Game-Engine und SDK für »Visual Novels«, der typisch japanischen Ausprägung grafischer Adventures. Ren'Py bietet von Beginn an ein Grundgerüst für Einstellungen wie Sound, Grafik, speicherbare Spielstände etc. Zum Basisbereich gehören ebenfalls die Darstellungen von Grafiken und Verzweigungsmöglichkeiten und Menüs. Für die Animation von Grafiken, beispielsweise von Charakterbildern, lässt sich die eigene Kommando-Sprache »ATL« (Animation and Transformation Language) nutzen, die diese Funktionen stark vereinfacht und sie leichter lesbar und anwendbar macht. Ren'Py unterstützt zudem nahezu alle Funktionen, die für eine Visual Novel von Bedeutung sind, ohne an dieses Genre gebunden zu sein, inklusive verschiedene Textdarstellungen, Synchronisation, Zurückspulen zu vorherigen Punkten in einer Geschichte, eine Vielzahl von Bildübergängen und weitere.

Ren'Py-Skripte haben eine drehbuchähnliche Syntax, Erweiterungen oder spezielle Spielelogiken können, entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt, mit Python realisiert werden. Mit dem SDK lassen sich Pakete bauen, welche das Spiel und die notwendige Python Laufzeitumgebung enthält, der Spieler muss sich nicht um Abhängigkeiten kümmern. Fertige Spiele laufen auf Linux, MS-Windows, Mac OS X, iOS, Android und Browsern mit HTML5/JavaScript. Die Spiele müssen nicht installiert werden, sondern werden mit einem Startskript im Spieleordner gestartet. Mehr als 1000 Spiele wurden bereits mit Ren'Py realisiert. Aufgrund der MIT-Lizensierung, der Unterstützung der Steam-API und der Unterstützung von Android wird Ren'Py zunehmend auch für kommerzielle Spiele genutzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Calibre 4.2

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gradle 5.6.3

Gradle ist ein auf Java basierendes Build-Automatisierungs-Tool, vergleichbar mit Apache Ant und Apache Maven. Gradle nutzt eine auf Groovy basierende domänenspezifische Sprache (DSL) zur Beschreibung der zu bauenden Projekte. Gradle wird von einigen bekannten Frameworks für deren Build eingesetzt, darunter ist seit Mitte 2013 das Android-System.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  QRadioLink 0.8.2-rc4

QRadioLink ist ein softwaregesteuerter Radio-Sender und -Empfänger, der auf GNU Radio aufbaut. Er macht es möglich verschiedene digitale und analoge Modi zu nutzen, und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche. VoIP-Anwendungen über die Radiofrequenzen sind möglich.

QRadioLink kann zum Lernen, aber auch für kleine Sender auf verschiedenen Frequenzbändern genutzt werden. Auch für Amateurfunk kann er eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Spyder 4.0.0b7

Spyder ist eine leistungsfähige wissenschaftliche Entwicklungsumgebung für Python, die in Python geschrieben ist und für Wissenschaftler, Entwickler und Datenanalysten gedacht ist. Sie bietet eine einzigartige Kombination von fortgeschrittenen Editier-, Analyse-, Debugging- und Profiling-Funktionalität. Sie ist mit Plugins erweiterbar und kann ferner als PyQt5-Erweiterungsbibliothek genutzt werden. So können Entwickler auf ihre Funktionalität aufbauen und ihre Komponenten, zum Beispiel die interaktive Konsole, in ihre eigene PyQt-Software einbauen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: