Veröffentlichungen
Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147483
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 31. Oktober 2019
  Vivaldi 2.9

Der Browser Vivaldi will mit einer Vielzahl von Funktionen bei geringer Größe punkten, so wie einstmals Opera. Die Entwicklung von Vivaldi wurde maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion vorstellte. Vivaldi sollte ein Ersatz von Opera werden, dessen Nutzer durch wegfallende Funktionen und fehlende Linux-Versionen verärgert wurden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Qt 3D Studio 2.5

Qt 3D Studio ist ein Programm zum Erstellen von interaktiven dreidimensionalen Präsentationen und Programmen. Mit Qt 3D Studio kann man schnell zwei- und dreidimensionale Bedienoberflächen in hoher Qualität erstellen oder als Prototypen entwickeln. Dazu steht eine eingebaute Bibliothek von Materialien und Effekten zur Verfügung. Der Import ist von anderen bekannten 3D-Werkzeugen wie Maya, MODO und Blender in den Formaten FBX und COLLADA möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  tensorflow-anpr 0.1alpha (Entwicklungszweig)

tensorflow-anpr ist eine automatische Nummernschild-Erkennung mit Python und Tensorflow-Objekterkennung.

Lizenz: Open Source
Rating:

  TongSheng_TSDZ2_motor_controller_firmware 0.20.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Freie Firmware für den TongSheng TSDZ2 Pedelec-Mittelmotor.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  xpd-ebike 0.4.1 Alpha (Entwicklungszweig)

XPD ("eXtended Parameter Designer") ist eine Software zur Parametrierung von Infineon E-Bike- (Pedelec-) Controllern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Sigil 0.9.18

Sigil ist ein WYSIWYG-E-Book-Editor zur Erstellung von E-Books im EPUB-Format. Sigil unterstützt folgende Funktionen: Unicode (utf16), Metadaten-Editor, Inhaltsverzeichnis-Editor, verschiedene Ansichten (Buchansicht, Codeansicht, geteilte Ansicht), Anzeige aller XHTML-Dokumente, die den OPS-Spezifikationen entsprechen, Unterstützung von SVG und XPGT, Import von Text-, EPUB- und HTML-Dateien. Sigil wurde plattformunabhängig unter Qt programmiert und läuft auf Linux, Mac OS X und MS-Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Dissenter Browser 0.69.132

Dissenter (der Andersdenkende) ist ein Browser mit eingebauter Kommentarfunktion. Die Kommentare werden nicht auf der besuchten Webseite gespeichert, sondern auf dem Dissenter-Server, und unterliegen deshalb nicht der Moderation des Webseitenbetreibers. Dissenter gibt es für MS-Windows, Linux und MAC OSX, die Entwicklung erfolgt auf GitHub.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Pythran 0.9.4

Pythran ist ein Compiler von Python nach C++ für eine Teilmenge von Python, die einen Schwerpunkt auf wissenschaftliche Berechnungen legt. Es compiliert ein Python-Modul, das um einige Schnittstellenbeschreibungen angereichert werden muss, in ein natives Python-Modul. Es soll wissenschaftliche Programme beschleunigen und nutzt alle Prozessorkerne und SIMD-Instruktionen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  TheSSS (The Smallest Server Suite) 30.2

TheSSS (The Smallest Server Suite) ist eine schlanke Server-Distribution als Live-CD. Sie ist für Systemadministratoren, die eine kleine Menge von Server-Software für kleine lokale Netze benötigen. Die enthaltenen Server sind FTP, HTTP, SFTP, SSH und Telnet. Ein Proxy-Server (Polipo) mit dem Tor-Anonymisierer ist ebenfalls enthalten. Die hauptsächlichen Sicherheitskomponenten sind eine 4MLinux-Firewall (auf iptables beruhend) und Clam AntiVirus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gitea 1.10.0-rc2

Gitea ist eine Plattform für Git-Repositorien, die GitHub und Gitlab ähnelt, allerdings ausschließlich auf eigenen Rechnern betrieben wird. Gitea entstand als Fork von Gogs. Es bietet zahlreiche Funktionen zur Verwaltung von Repositorien, Fehlermeldungen, Benutzerbeiträgen und vielem mehr.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Whiley 0.6.12

Whiley ist eine Programmiersprache mit Verfeinerungstypen, erweiterten statischen Prüfungen und einer auf Einrückungen beruhenden Syntax. Sie wird in Java-Bytecode übersetzt und läuft mit ihrer Laufzeitumgebung unter einer Java-VM. Das macht es möglich, existierende Java-Bibliotheken zu verwenden. Das SDK enthält einen Compiler, Dokumentation, ein Plugin-Framework, einen Disassembler und ein Eclipse-Plugin.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Electron 8.0.0-nightly.20191031 (Entwicklungszweig)

Electron ist ein Framework zur Entwicklung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit JavaScript, HTML und CSS. Es beruht auf Node.js und Chromium und wird von zahlreichen Projekten eingesetzt, darunter dem Programmeditor Atom.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ABRT 2.13.0

ABRT (Automatic Bug Reporting Tool) ist ein Programm, das Benutzern hilft, Probleme in Anwendungen zu erkennen und einen Fehlerbericht mit allen relevanten Information zu erstellen, die der Betreuer der Anwendung zur Behebung benötigt. Es verwendet ein Plugin-System, um seine Funktionalität zu erweitern. So besteht ABRT aus einem Daemon, auf den je nach Situation verschiedene Clients zugreifen, beispielsweise ein Kommandozeilenprogramm, ein generisches X11-Programm und ein Gnome-Programm.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Android Studio 3.6 Beta2 (Entwicklungszweig)

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GIMP 2.10.14

GIMP ist nicht nur einfach eine reich ausgestattete Software für Retusche und Bildkomposition, sondern schlichtweg das Nonplusultra für den Grafiker unter Linux. Der nach langen Jahren zu einer stabilen Applikation gereifte Pixelzauberer steht selbst profesionellen Programmen in puncto Leistungsfähigkeit in nichts nach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qt 5.13.2

Qt ist ein objektorientiertes C++ Multiplattform Framework, um graphische Anwendungen unter X Windows (Linux/Unix), Apple Mac OS X, Android und MS-Windows zu programmieren. Es bildet die Basis für das K Desktop Environment.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 7.0.9-1

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  samhain 4.4.0

Ein Dateisystem Integritäts- und Eindring-Entdeckungs-Tool.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Adonthell 0.3.8

Adonthell ist ein Rollenspiel, das die besten Features der Serien Final Fantasy und Ultima mit einer epischen Handlung kombinieren will. Es spielt in einer detailreichen virtuellen Welt. Mit der derzeitigen Engine ist ein kleines Demo-Spiel (Waste's Edge) verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AUCTeX 12.2

So ziemlich DAS (La)TeX Environment für Emacs, offiziell von GNU. Mehr muss man kaum sagen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Burp proxy 2.1.04

Burp proxy ist ein interaktiver HTTP/S-Proxy-Server zum Angreifen von Web-Anwendungen. Er arbeitet als ein Mittelsmann zwischen Browser und Webserver und erlaubt dem Angreifer, den Traffic in beide Richtungen abzufangen, zu untersuchen und zu ändern. Text- und Hex-Editieren ist mit dem abgefangenen Traffic möglich. Weiterleiten an andere Proxys wird unterstützt. Authentifikation an dem weiterleitenden Proxy und Webservern ist möglich mit den Verfahren Basic, NTLM und Digest.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  AceUnit 0.12.0

AceUnit (Advanced C and Embedded Unit) ist ein komfortables Framework für Unit-Tests von C-Code. AceUnit orientiert sich am Stil von JUnit 4.x und ist einfach, modular und flexibel. AceUnit kann in Umgebungen mit geringen Ressourcen verwendet werden, beispielsweise in der Entwicklung eingebetteter Systeme.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: