Veröffentlichungen
November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20636 Version datasets: 147787
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. November 2019
  mlterm 3.8.9

mlterm ist ein X11-Terminal-Emulator mit umfangreicher Unterstützung für Internationalisierung, verschiedene Zeichensätze, Kodierungen und Eingabemethoden. Die Schriften werden mit Anti-Aliasing durch FreeType dargestellt. Eine Instanz kann mehrere Fenster verwalten. Sie besitzt ein Scrollbar-API, Unterstützung für Mausräder, automatische Erkennung der Kodierung und einen Daemon-Modus.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Qtdon 0.1 alpha (Entwicklungszweig)

Qtdon ist ein Mastodon Client, geschrieben mit Qt/C++ und Qt Quick.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Learning-Lab-C-Library 0.1 alpha (Entwicklungszweig)

Eine C-Bibliothek, die verschiedene Funktionen und Algorithmen für maschinelles Lernen (»Deep Learning«) bereitstellt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Tootle 0.2.0

Tootle ist ein GTK3-Client für das Mastodon Netzwerk (einer freien Twitter-Alternative).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Aegisub 3.2.2

Aegisub ist ein fortgeschrittener Untertitel-Editor, der bei der Erstellung von Untertiteln, Übersetzungen und komplexen Overlays mit Audio oder Video hilft. Er beruht auf Arbeitsabläufen, die von Benutzern erzeugt und perfektioniert wurden, die das Programm täglich professionell oder im Hobby benutzen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Signal Messenger 4.50.5

Signal ist eine freie Software zur vertraulichen Kommunikation für Android, iOS und Desktop-Computer (MS-Windows, macOS, Debian). Neben verschlüsselten Textnachrichten (Instant Messaging) und Telefongesprächen über die Internetverbindung kann Signal auch für das unverschlüsselte Senden und Empfangen von SMS und MMS verwendet werden. Für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Nachrichten kommt das freie Signal-Protokoll zum Einsatz, Gespräche werden mittels ZRTP verschlüsselt. Zusätzlich kann Signal die Nachrichtendatenbank am Gerät verschlüsseln, so dass Nachrichten erst nach einer Passworteingabe gelesen werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Scipy 1.3.3

Die SciPy-Bibliothek ist eines der Kernpakete des SciPy-Projekts, das eine Python-basierte Umgebung für freie Software für Mathematik, Wissenschaft und Ingenieurswesen darstellt. Sie stellt viele benutzerfreundliche und effiziente numerische Routinen bereit, unter anderem für numerische Integration und Optimierung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Crossplex 0.11.3

Crossplex ist ein Paket von Make-Makros, das die Erstellung von eingebetteten Systemen vereinfachen soll. Es ist leistungsfähig und ermöglicht es, viele verschiedene Produkte unter einer logischen Struktur zu gruppieren. Man kann viele verschiedene Zielplattformen mit vielen verschiedenen Konfigurationen ohne Redundanz im Quellcode-Baum haben. Crossplex ermöglicht es, einen einzigen Abhängigkeits-Baum für eigene Software und Pakete von Drittanbietern zu haben, und eignet sich besonders für die Automatisierung der Generierung. Crossplex macht es einfach, die Generierung von der Host-Umgebung abzuschirmen. Es setzt alle Shell-Variablen explizit und erlaubt an jedem Punkt der Generierung die vollständige Kontrolle über den Pfad, der verwendet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Mastodon 3.0.1

Mastodon ist ein freier Server für den Austausch von Kurznachrichten. Er ähnelt Twitter, erlaubt aber längere Nachrichten und viele dezentrale Server, die sich synchronisieren. Er ist kompatibel zu GNU Social und OStatus und beruht auf ActivityStreams, Webfinger, PubsubHubbub und Salmon.

Schwerpunkte des Projekts sind ein klares REST-API und eine gute Benutzbarkeit. Ruby on Rails wird für die Server-Seite verwendet, während als dynamisches Frontend React.js und Redux eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt es ein statisches Frontend für öffentliche Ressourcen (Profiles und Status).

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  BeeBEEP 5.8.3

BeeBEEP ist ein sicheres Chat-Programm für lokale Netzwerke. Man kann sich mit Kollegen unterhalten und Dateien austauschen, ohne dass ein Server benötigt wird.

Lizenz: Qt Public License (QPL)
Rating:

  PHP 7.2.25

PHP (Hypertext Preprocessor) ist eine in HTML eingebettete Skriptsprache, mit der sich ohne großen Aufwand dynamische Webseiten erstellen lassen. Bei der Syntax stand als Sprache C Pate, wie man an vielen Funktionen erkennen kann. Die Sprache wird zwar nicht ausschließlich von WWW-Servern genutzt, dort ist sie aber in Form von eingebettetem Quellcode (embedded code) eigentlich zu Hause. Während Javascript vom Browser des Betrachters (Client) ausgeführt wird, wird PHP wie ein CGI-Skript vom Server interpretiert. Neben Perl, ASP und anderen Sprachen hat sich PHP einen eigenen Platz am Himmel der Skriptsprachen verdient.

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  vim 8.1.2341

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Zabbix 4.4.2-rc2 (Entwicklungszweig)

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blender 2.81

Nach dem Bankrott der Firma NaN, die Blender entwickelt hatte, einigte sich der frühere Firmenchef mit den Aktionären darauf, dass Blender für 100.000 USD gekauft und unter die GPL gestellt werden könne. Fortan stellt Blender die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die frei dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCRE 10.34

Die Bibliothek PCRE ist ein Satz von Funktionen, die ein Pattern-Matching mit regulären Ausdrücken implementieren. Syntax und Semantik sind fast die gleichen wie bei Perl 5. Die Implementierung entspricht etwa der von Perl 5.005. PCRE wird in vielen Programmen verwendet, darunter Exim, Postfix und PHP.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  white_dune 1.630

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales jogl/OpenGL Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNUnet 0.11.8

GNUnet ist ein Framework für sichere Peer-to-Peer-Netzwerke, das keine zentralisierten oder anderweitig vertrauten Dienste verwendet. Alle Teilnehmer agieren als Router (Weiterleitungen) und nutzen für die Kommunikation verschlüsselte Verbindungen mit stabiler Bandbreiten-Nutzung. GNUnet benutzt ein einfaches, Überschuss-basierendes Modell, um Ressourcen bereitzustellen. Teilnehmer des GNUnet überwachen das Verhalten der anderen in Bezug auf Ressourcengebrauch; Teilnehmer, die zum Netzwerk beitragen, werden mit besseren Dienstleistungen belohnt.

Inzwischen ist GNUnet kein reines Filesharing-Programm mehr, es deckt auch andere Dienste wie z.B. den VPN-Dienst über p2p ab. GNUnet erlaubt jetzt auch verschlüsselten, aber nicht-anonymisierten Datenverkehr (wie z.B. VPN) oder direkte Verbindungen zwischen den Knoten für unkritische Daten. Zur Zeit bietet GUnet folgende Funktionen:

  • anonymes Filesharing
  • Der VPN-Dienst ermöglicht es, versteckte Dienste innerhalb von GNUnet anzubieten und kann als Tunnel für IPv4- und IPv6-Datenverkehr über das P2P-Netzwerk verwendet werden.
  • P2P-Kommunikation via TCP, UDP, HTTP (IPv4 oder IPv6), POP3, SMTP oder direkt über WLAN ganz ohne Internet.
  • Kommunikation kann nur auf Freunde (F2F-Modus) beschränkt werden
  • Enthält eine für mehrere Zwecke geeignete und sicher verteilte Hash-Tabelle
  • NAT-Traversal mit UPnP, ICMP oder durch manuelles »hole punching«
  • Geringer Speicherbedarf – abhängig von der Konfiguration

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeRADIUS 3.0.20

FreeRADIUS ist ein freier, unter der GPL stehender und funktionsreicher RADIUS-Server. Zu den Features von FreeRADIUS gehören Proxy-Unterstützung, Fail-Over im Falle von Ausfällen und Lastverteilung. Die Software ist extrem skalierbar und kann sowohl in kleinen eingebetteten Systemen als auch in großen Systemen mit Millionen von Benutzern zum Einsatz kommen. RADIUS ist ein Authentisierungsprotokoll, das für Einwahlleitungen verwendet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PonyProg 3.1.0

Eine Programmiersoftware für diverse serielle Geräte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jubler 7.0.0 Alpha1 (Entwicklungszweig)

Jubler ist ein Werkzeug zum Editieren von textbasierten Untertiteln. Es kann in einem Autorenprogramm zum Erstellen von neuen Untertiteln oder als Werkzeug zum Konvertieren, Ändern, Korrigieren und Verbessern von vorhandenen Untertiteln verwendet werden. Einige seiner wichtigsten Features sind: gute Kooperation mit MPlayer, volles Editieren von Untertiteln und Rechtschreibprüfung mit ASpell.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gaupol 1.7

Gaupol ist ein Editor für textbasierte Untertitel. Sein Ziel ist es, einen einfachen, aber leistungsfähigen Editor für mehrere Untertitel-Formate bereitzustellen. Er ist beherrscht die Funktionen Konvertieren zwischen verschiedenen Formaten, manuelles Editieren, Übersetzen, Rechtschreibprüfung, Timing-Änderungen und Textkorrekturen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ucommon 7.0.0

UCommon ist eine schlanke C++-Bibliothek, um die Verwendung von C++-Entwurfsmustern auch für tief eingebettete Anwendungen zu ermöglichen, z.B. für Systeme, die uClibc mit POSIX-Thread-Unterstützung nutzen. Aus diesem Grund schaltet UCommon Sprachfeatures aus, die viel Speicher benötigen oder Laufzeit-Overhead verursachen. UCommon führt einige neue Entwurfsmuster von Objective-C ein, darunter Objekte mit Referenzzähler, Speicherpools und Smart Pointer. UCommon führt auch einige neue Konzepte zum Handhaben von Thread-Sperren und Synchronisation ein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FreeRTOS 10.2.1

FreeRTOS ist ein skalierbarer sehr kleiner Echtzeit-Kernel, der besonders für sehr kleine eingebettete Systemen entwickelt wurde, die auf Microcontrollern oder FPGAs laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: