Veröffentlichungen
Januar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20648 Version datasets: 148086
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. Januar 2020
  pytest 5.3.4

Pytest ist ein ausgereiftes Testwerkzeug für Python mit vielen Funktionen. Es macht den Einstieg leicht und ermöglicht, sich ganz auf das Schreiben der Tests zu konzentrieren. Testfunktionen können Parameter haben und mit Attributen markiert werden. Es gibt zahlreiche Plugins, die sich für jedes Verzeichnis und jedes Projekt separat konfigurieren lassen. Eines der Plugins ermöglicht das Verteilen der Tests auf mehrere CPUs.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  GNU make 4.3.0

GNU Make schaut auf die Zeitstempel einer Reihe voneinander abhängigen Dateien und führt Kommandos aus, um sie zu aktualisieren, wenn nötig. Ein vom Benutzer angelegtes Makefile beschreibt die Dateien, ihre Beziehungen und die auszuführenden Kommandos. Meist wird Make verwendet, um Bibliotheken und Programme neu zu compilieren, wenn sich ihr Quellcode geändert hat, aber es kann für jede Situation genutzt werden, in der eine Menge von Dateien aus einer anderen erzeugt werden muss.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  tcconfig 0.24.0

tcconfig ist ein einfaches Program, um Aufrufe von tc zu kapseln. Damit soll es einfacher sein, Traffic-Steuerung (Bandbreite und Latenz) auf Netzwerkschnittstellen anzuwenden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  DBeaver 6.3.3

DBeaver ist ein universeller Datenbank-Manager und SQL-Client. Es unterstützt MySQL, PostgreSQL, Oracle, DB2, MSSQL, Sybase, Mimer, HSQLDB, Derby und jede Datenbank, die einen JDBC-Treiber hat. Es ist ein grafisches Programm, das es ermöglicht, die Struktur der Datenbank anzusehen, SQL-Abfragen und Skripte auszuführen, Tabellendaten zu durchstöbern und zu exportieren, BLOB/CLOB-Werte zu handhaben, Datenbank-Metaobjekte zu ändern usw. Die Oberfläche ist mit der Bibliothek Eclipse SWT realisiert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  SDL_bgi 2.3.1

SDL_bgi ist eine Grafikbibliothek, die auf SDL2 beruht. SDL_bgi ist nahezu vollständig kompatibel mit BGI (graphics.h), dem Borland Graphics Interface, das der de-facto-Standard in PC-Grafik in alten DOS-Zeiten war. Sie ist sehr einfach zu benutzen und stellt Erweiterungen für ARGB-Farben und Mausunterstützung bereit.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Electron 9.0.0-nightly.20200119 (Entwicklungszweig)

Electron ist ein Framework zur Entwicklung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit JavaScript, HTML und CSS. Es beruht auf Node.js und Chromium und wird von zahlreichen Projekten eingesetzt, darunter dem Programmeditor Atom.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  RE/flex 1.5.7

RE/flex ist ein schneller Code-Generator für die lexikalische Analyse. Er unterstützt Unicode vollständig und besitzt zahlreiche moderne Features. Er unterstützt die Spezifikationssyntax von Flex und ist kompatibel mit den Parsern Bison und Yacc. Der erzeugte Code ist leicht zu verstehen und Thread-sicher. Man kann auch Graphviz-Dateien erzeugen lassen, um die Zustandsautomaten zu visualisieren. RE/flex enthält auch eine Sammlung von Klassen-Templates, die C++-Regex-Engines ein vereinheitlichtes API geben.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ImageMagick 7.0.9-17

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Midnight Commander 4.8.24

GNU Midnight Commander ist ein Dateimanager, der portabel geschrieben ist und in der Konsole läuft. Er ist dem Norton Commander unter DOS nachempfunden. Er stellt eine intuitive Schnittstelle zum Betriebssystem dar, kann auch remote (z.B. über SSH) gestartet werden und unterstützt virtuelle Dateisysteme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: