Veröffentlichungen
Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20679 Version datasets: 148667
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. Februar 2020
  GitLab 12.8.0

GitLab ist ein Werkzeug zur Zusammenarbeit und ein grafisches Frontend für Git. Es enthält Funktionen zum Verwalten eines Repositoriums, die Möglichkeit zu Code-Reviews, einen Bugtracker, Aktivitäten-Feeds und Wikis. GitLab stellt eine feinkörnige Zugriffskontrolle, Benutzerverwaltung, fünf Berechtigungsebenen und Beschränkungen der Zugriffe auf Codezweige bereit. Es kann LDAP oder Active Directory für die Authentifikation verwenden. Es wurde auf Basis von Ruby on Rails entwickelt und ist in einer freien sowie einer kommerziell unterstützten Unternehmensversion erhältlich.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  BallroomDJ 3.29.11

BallroomDJ ist ein Musik-Player für Tanzveranstaltungen. Er ist darauf ausgelegt, dass der Rechner die Musik auswählt und die ganze Zeit ohne manuelle Eingriffe abspielt. Die Auswahl erfolgt anhand der Wahl und Gewichtung der verschiedenen Tänze durch den Benutzer und anhand verschiedener Regeln. Die Regeln sind, die Wiederholung eines Tanzes zu vermeiden, Folgen von ähnlichen Arten von Tänzen, Tänzen ähnlicher Geschwindigeit oder Tänzen aus der gleichen Familie zu vermeiden.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  inadyn 2.6

inadyn ist ein DDNS-Client. Er entstand als Fork des originalen INADYN von Narcis Ilisei.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DataMelt 2.5

DataMelt ist eine Mathematiksoftware für Wissenschaftler, Ingenieure und Studenten. Sie kann für numerische Berechnungen, Statistiken, symbolische Berechnungen und die Analyse und Visualisierung von Daten, auch bei großen Datenmengen, verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BakAndImgCD 32.0

BakAndImgCD ist ein kleines Linux-basiertes Betriebssystem, das für Backup und Erzeugen von Disk-Images gemacht ist. Die Archive und Images können optional komprimiert und an einen FTP-Server gesendet werden. Es ist vollständig kompatibel mit UNetbootin, das verwendet werden kann, um ein Live-USB-Image zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MONARC 2.9.11

MONARC (Optimised Risk Analysis Method) ist ein Programm zum Verwalten und Analsyieren von Sicherheitsrisiken in Computersystemen. Es hilft auch bei der Behebung der Risiken und deren Überwachung.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  PipeWire 0.3.0

PipeWire ist ein Server und eine Bibliothek, um Multimedia-Pipelines zu definieren. Er kann beispielsweise Videos aus verschiedenen Quellen als Stream an Clients verteilen, Audio und Video verarbeiten. Es kann alle Anwendungsfälle abdecken, für die bisher PulseAudio und Jack eingesetzt werden. Es führt ferner ein Sicherheitsmodell ein, das es für Anwendungen in Containern einfach macht, mit Audio- und Videogeräten zu arbeiten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Calibre 4.11.1

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  white_dune 1.765

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales OpenGL-Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU ed 1.16

GNU ed ist ein zeilen-orientierter Texteditor. Er wird verwendet, um Textdateien zu erzeugen und zu ändern, sowohl interaktiv als auch mit Shell-Skripten. Eine eingeschränkte Version von ed öffnet nur Dateien im aktuellen Verzeichnis und kann keine Shell-Kommandos ausführen. ed ist der »Standard«-Texteditor in dem Sinn, dass er der ursprüngliche Editor für Unix und daher überall verfügbar war. Für die meisten Zwecke ist er obsolet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FAI 5.9.2

FAI (Fully Automatic Installation) ist ein Werkzeug zum vollautomatischen Installieren und Verwalten von Rechnern und virtuellen Maschinen mit maßgefertigten Softwarekonfigurationen. Es ist möglich, personalisierte Festplatten-Abbilder zu erstellen, mit der eine virtuelle Maschine gestartet werden kann, oder die in einer Cloud-Umgebung genutzt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: