Veröffentlichungen
April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20741 Version datasets: 149994
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 01. April 2020
  pybind11 2.5.0

pybind11 ist eine schlanke Bibliothek, die nur aus Header-Dateien besteht und C++-Typen für Python zugänglich macht und umgekehrt. Hauptsächlich dient sie dazu, Python-Bindungen für C++-Code zu erzeugen. Ihre Ziele und Syntax sind ähnlich wie die Bibliothek Boost.Python. Vor allem soll sie möglichst viele Typinformationen automatisch während der Compilierung auslesen, so dass die Programmierer weniger Code schreiben müssen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Filed 1.22

Filed ist ein einfacher und vor allem schneller HTTP-Server für Linux, der statische Dateien ausliefert. Er tut nur das Allernötigste, um den eigentlichen Dateitransfer über den Kernel zu starten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  groonga 10.0.1

Groonga ist eine schnelle und genaue Volltext-Suchmaschine, die auf einem inversen Index beruht. Neu registrierte Dokumente tauchen unmittelbar in den Suchergebnissen auf, und Updates sind erlaubt, ohne Lesesperren zu setzen. Diese Charakteristiken ergeben eine überlegene Geschwindigkeit für Echtzeitanwendungen. Es ist außerdem auch ein spaltenorientiertes Datenbanksystem (DBMS). Verglichen mit bekannten zeilenorientierten Systemen wie MySQL und PostgreSQL sind spaltenorientierte Systeme besser für zusammengesetzte Abfragen geeignet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  rspamd 2.5

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  GitLab 12.9.2

GitLab ist ein Werkzeug zur Zusammenarbeit und ein grafisches Frontend für Git. Es enthält Funktionen zum Verwalten eines Repositoriums, die Möglichkeit zu Code-Reviews, einen Bugtracker, Aktivitäten-Feeds und Wikis. GitLab stellt eine feinkörnige Zugriffskontrolle, Benutzerverwaltung, fünf Berechtigungsebenen und Beschränkungen der Zugriffe auf Codezweige bereit. Es kann LDAP oder Active Directory für die Authentifikation verwenden. Es wurde auf Basis von Ruby on Rails entwickelt und ist in einer freien sowie einer kommerziell unterstützten Unternehmensversion erhältlich.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Nelson 0.4.3

Nelson ist eine Umgebung für numerische Berechnungen. Es bringt eine eigene Programmiersprache samt Interpreter mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Shotcut 20.04.01

Shotcut ist ein plattformunabhängiger Video-Editor mit Unterstützung für viele Formate. Ohne Import können diese Formate anhand der Zeitleiste editiert werden. Auflösungen bis 4K werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Qt 5.14.2

Qt ist ein objektorientiertes C++ Multiplattform Framework, um graphische Anwendungen unter X Windows (Linux/Unix), Apple Mac OS X, Android und MS-Windows zu programmieren. Es bildet die Basis für das K Desktop Environment.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU nano 4.9.1

Nano ist ein freier Klon des Editors Pico, der über das Vorbild hinausgehende Features besitzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  diet libc 0.34

diet libc enthält Wrapper für die Systemaufrufe und die am häufigsten genutzten Funktionen, die man von einer C-Laufzeitbibliothek erwartet. Sie kann verwendet werden, um kleine, statisch gelinkte Programme unter x86, AMD64, SPARC, SPARC64, PPC, PPC64, ARM, MIPS, MIPS64, PA-RISC, S/390, S/390x (64-bit S/390) und Alpha-Linux zu generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Debugging Support library 1.1.1

Libcwd ist eine mit vielen Features ausgestattete und gut dokumentierte Bibliothek, die C++-Entwicklern hilft, ihre Programme zu debuggen. Sie enthält Unterstützung für Debug-Ausgaben über ostream, eigene Debug-Kanäle und -geräte, Debugging der Speicherverwaltung, Informationen über Quelldatei und Zeilennummer zur Laufzeit und lesbare Typenamen von Variablen. Sie ist threadsicher.

Lizenz: Qt Public License (QPL)
Rating:

  curlpp 0.8.1

cURLpp ist ein C++-Wrapper für libcurl, die Bibliothek, die die Funktionalität von curl bereitstellt. Es ist eine URL-Transfer-Bibliothek für Clients, die FTP, FTPS, HTTP, HTTPS, GOPHER, TELNET, DICT, FILE und LDAP unterstützt. libcurl kann außerdem mit HTTPS-Zertifikaten, HTTP POST, HTTP PUT, FTP-Uploads und Kerberos umgehen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  avr-libc 2.0.0

AVR Libc ist eine C-Bibliothek hoher Qualität für die Verwendung mit GCC auf Atmel AVR-Microcontrollern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: