Veröffentlichungen
April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20712 Version datasets: 149330
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 08. April 2020
  OpenTTD 1.10

Freier Nachbau des Simulations-Klassikers Transport Tycoon Deluxe. Läuft unter Linux, Windows, Mac OSX, FreeBSD, MorphOS, OS/2 und BeOS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chromium 81

Chromium ist ein freier Webbrowser, der die Basis für Google Chrome, Opera, Vivaldi und Yandex bildet. Er verwendet die Rendering-Engine Blink, ein von Google initiierter Fork von Webkit.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Chrome 81

Chrome ist ein von Google entwickelter Webbrowser mit vielen Funktionen, Unterstützung für moderne Web-Technologien, eingebautem Flash-Player und Erweiterungen. Er beruht auf der Rendering-Engine WebKit bzw. deren Fork Blink.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  CyberUnits Bricks 1.1.1

CyberUnits Bricks ist eine Sammlung von Pascal-Units, die eine Klassenbibliothek für die schnelle Entwicklung von Simulationen auf Hochleistungsrechnern für die Biowissenschaften ermöglicht. Eine weitere Klassenbibliothek ermöglicht die Generierung von Blockdiagrammen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  TaskRegistry 3.4

TaskRegistry ist eine Zeiterfassung mit Aufgabenliste. Die Zeiterfassung dient zum Aufzeichnen der Zeit, die man an Projekten verbracht hat. Die Aufgabenverwaltung erfasst offene Aufgaben, die man in Gruppen anordnen und mit Prioritäten versehen kann. Das Programm ist in Tcl/Tk geschrieben und nutzt SQLite als Datenbank.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Damn Cool Editor 0.16

Damn Cool Editor ist ein einfacher Editor mit wenigen Abhängigkeiten. Er arbeitet mit Sitzungen, bietet automatische Einrückung und Ergänzung, Syntaxhervorhebung und Erweiterbarkeit.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  timer4tea 1.0

timer4tea ist ein Tee-Timer für die Systemleiste. Man kann verschiedene Timer mit unterschiedlichen Längen und Beschreibungen definieren, je nach Teesorte. Er ist in Tcl/Tk geschrieben.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Dagri 1.6

Mit Dagri kann man Tabellen aufbauen und die darin enthaltenen Daten speichern. Während eine Tabellenkalkulation eine einzelne Tabelle darstellt, kann Dagri viele Tabellen mit verschiedenen Layouts auf einer Seite haben und legt den Fokus mehr auf die Daten. Es will keine weitere Tabellenkalkulation sein, sondern etwas Neues: ein Tabellendatenprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  splitjob 3.0

Splitjob ist ein Programm, mit dem man Jobs auf meherere CPUs oder gar mehrere Rechner aufteilen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Embree 3.9.0

Embree ist eine Sammlung von schnellen Ray-Tracing-Komponenten für fotorealistische Render-Aufgaben. Sie sind für Intel-Prozessoren optimiert. Die für die jeweilige CPU besten Algorithmen können zur Laufzeit gewählt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Babel 7.9.5

Babel ist ein JavaScript-Compiler, der die nächste Generation von EcmaScript in aktuell in Browsern unterstütztes JavaScript übersetzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Natron 2.3.15-rc19 (Entwicklungszweig)

Natron ist ein freier knotenbasierter Kompositor, der OpenColorIO für die Farbverwaltung, OpenImageIO zum Lesen und Schreiben von Dateien in verschiedenen Formaten und Qt für die Benutzeroberfläche nutzt. Er arbeitet mit 32 Bit-Gleitkommazahlen pro Farbkanal und unterstützt OpenFX-Plugins, sowohl freie als auch proprietäre. Er ist schnell und hat relativ niedrige Speicheranforderungen. Er besitzt einen eingebauten interaktiven Betrachter und kann die Frames in Echteit abspielen.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Tails 4.5

Tails ist ein Live-Betriebssystem, das von einer DVD, einem USB-Stick oder einer SD-Karte gestartet wird. Es zielt darauf ab, Privatsphäre und Anonymität zu bewahren, und hilft dabei, das Internet anonym zu nutzen und Zensur zu umgehen. Alle Verbindungen zum Internet werden zwingend durch das Tor-Netzwerk geleitet. Auf dem verwendeten Computer werden keine Spuren hinterlassen, sofern man nichts explizit speichert. Kryptografische Werkzeuge auf dem aktuellen Stand der Technik werden eingesetzt, um Dateien, E-Mails und Instant-Messaging-Nachrichten zu verschlüsseln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Samba 4.12.1

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Firefox 75.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Mandos 1.8.11

Das Mandos-System ermöglicht es Rechnern, verschlüsselte Root-Dateisysteme zu haben und zugleich ohne Passworteingabe hochfahren zu können. Die Rechner führen ein kleines Client-Programm in der Initial RAM-Disk aus, das mit einem Server kommuniziert. Die gesamte Netzwerk-Kommunikation ist mit TLS verschlüsselt. Die Clients werden vom Server mit einem OpenPGP-Schlüssel identifiziert, der für jeden Client eindeutig ist. Der Server sendet den Clients ein verschlüsseltes Passwort. Das verschlüsselte Passwort wird von den Clients mit ihrem OpenPGP-Schlüssel entschlüsselt, und das Passwort wird dann genutzt, um das Root-Dateisystem zu entsperren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: