Veröffentlichungen
Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20726 Version datasets: 149697
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. Juni 2020
  GNUnited Nations 1.0

GNUnited Nations ist ein System zur Generierung der Übersetzungen der gnu.org-Webseite. Es ist an die Struktur von gnu.org gekoppelt und daher für andere Seiten nicht ohne weiteres brauchbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Radeon Open Compute 3.5.1

Radeon Open Compute ist AMDs Antwort auf NVIDIAs CUDA. Auf der Kernel-Infrastruktur baut die ROCr-Laufzeitumgebung auf. Sie implementiert nicht nur die Laufzeitspezifikation der HSA-Foundation (Heterogeneous System Architecture), sondern enthält diverse Zusätze für den Multi-GPU-Betrieb – gerade für Deep-Learning-Anwendungen und anspruchsvolle Simulationen ein wichtiges Feature. Des Weiteren bieten die Macher APIs zur Geräteerkennung, Nebenläufigkeit von CPU- und GPU-Prozessen und GPU-Multitasking, atomare Speichertransaktionen und Signale sowie User-Space-Warteschlangen und flache Speicheradressierung an.

Lizenz: Open Source
Rating:

  VCL 1.25

Virtual OpenCL (VCL) ist eine Cluster-Plattform, die es unmodifizierten Anwendungen ermöglicht, transparent viele OpenCL-Geräte in einem Cluster zu nutzen, so als ob alle Geräte auf dem lokalen Rechner wären.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  The Open Toolkit 3.1

Die Bibliothek Open Toolkit (OpenTK) ist eine Menge von fortgeschrittenen plattformübergreifenden Bindungen für OpenGL, OpenCL und OpenAL für die .Net-Sprachen C# und andere. Sie kann eigenständig wie z.B. SDL oder integriert in GTK#- und WinForms-Anwendungen genutzt werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  GSequencer 3.4.1

GSequencer ist eine auf einer Baumstruktur beruhende Audioverarbeitungs-Engine, die mehrere parallele Threads nutzt. Sie unterstützt Plugins in den Formaten LADSPA, DSSI und Lv2.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  The Open Toolkit 4.0.0-pre9.1 (Entwicklungszweig)

Die Bibliothek Open Toolkit (OpenTK) ist eine Menge von fortgeschrittenen plattformübergreifenden Bindungen für OpenGL, OpenCL und OpenAL für die .Net-Sprachen C# und andere. Sie kann eigenständig wie z.B. SDL oder integriert in GTK#- und WinForms-Anwendungen genutzt werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OCRmyPDF 10.1.0

OCRmyPDF fügt eine unsichtbare Textebene zu PDF-Dokumenten hinzu, nachdem sie durch die OCR-Engine Tesseract gelaufen sind. Die Ausgabe ist ein PDF/A-Dokument mit einer auswählbaren, aber unsichtbaren Textebene über den eingescannten Bilddokumenten. Das ermöglicht das Archivieren und die spätere Suche nach Text.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Calibre 4.19

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wine 5.11

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Asterisk 16.11.1

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Free Pascal Compiler 3.2.0

Der Free Pascal Compiler ist ein 32-, 64- und 16-Bit Pascal-Compiler, kompatibel mit Turbo Pascal 7.0 und Delphi. Er kommt mit einer Laufzeit-Bibliothek, die vollständig kompatibel mit Turbo Pascal 7.0 ist. Es wurden einige Erweiterungen in die Sprache aufgenommen, wie Überladen von Funktionen. Shared Librarys können verwendet werden. Grundlegende Unterstützung für Delphi ist implementiert mit Klassen, Exceptions, RTTI und Ansistrings. Eine Free Component Library (FCL) gibt es zusätzlich zu den Basisklassen. Bindungen für X11, ncurses, GTK, OpenGL, zlib, MySQL, Interbase und PostgreSQL sind verfügbar, um deren Bibliotheken nutzen zu können. Unterstützte Prozessor-Architekturen sind Intel x86 (inclusive 8086), AMD64/x86-64, PowerPC, PowerPC64, SPARC, ARM, AArch64, MIPS und die JVM (Motorola 68k wird in der Entwicklerversion unterstützt). Unterstützte Betriebssysteme sind Linux, FreeBSD, Haiku, Mac OS X/iOS/iPhoneSimulator/Darwin, DOS (16 and 32 bit), Win32, Win64, WinCE, OS/2, MorphOS, Nintendo GBA, Nintendo DS, Nintendo Wii, Android, AIX und AROS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 3.8.13

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Eventum 3.8.17

Eventum ist ein benutzerfreundliches und flexibles Fehlerverwaltungssystem, das von einer Support-Abteilung verwendet werden kann, um eingehende technische Supportanfragen festzuhalten, oder von einem Entwicklerteam, um schnell Aufgaben und Fehler zu organisieren. Es wird vom technischen Support-Team von MySQL AB verwendet und hat es ihm ermöglicht, die Antwortzeiten dramatisch zu verbessern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: