Veröffentlichungen
Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20723 Version datasets: 149690
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Juni 2020
  OpenCV 4.3.0

OpenCV ist eine freie Programmbibliothek mit Algorithmen für die Bildverarbeitung und maschinelles Sehen. Die Bibliothek umfasst unter anderem Algorithmen für Gesichtsdetektion, 3D-Funktionalität, Haar-Klassifikatoren, verschiedene sehr schnelle Filter (z.B. Sobel, Canny, Gauß), Algorithmen für die Zielverfolgung (BOOSTING, MIL, KCF, TLD, MEDIANFLOW und GOTURN), sowie Funktionen für die Kamerakalibrierung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Sway 1.4

Sway ist ein durch den Windows-Manager i3 inspirierter Wayland-Compositor. Wie auch schon das Original, liegt auch die Wayland-Variante ihren Fokus auf eine schnelle Bedienung für fortgeschrittene Anwender. Wie die meisten unter Linux und Unix verfügbaren Fenstermanager bietet auch Sway die Möglichkeit, zwischen mehreren virtuellen Desktops zu wechseln. Die Anzahl der Desktops ist dabei nicht festgelegt, sondern wird nach Bedarf erhöht oder verringert. Verschiebt der Benutzer ein Fenster auf einen noch nicht vorhandenen Desktop, wird er automatisch erstellt. Werden alle Fenster aus einem virtuellen Desktop entfernt, wird er automatisch wieder entfernt.

Eine Stärke des Wayland-Compositors stellt, wie schon bei i3, die Platzierung von Fenstern innerhalb eines Desktops dar. Der Fokus der Bedienung liegt dabei auf Tiling. Die Bedienung verläuft, wie bei vielen Tiling-Fenstermanagern, vornehmlich über die Tastatur. Die Anwendung ist in der Lage mit Konfigurationen von i3 klarzukommen und verfügt über die meisten Funktionen des Originals. Ferner wurden Sway aber auch diverse Neuerungen hinzugefügt, wie beispielsweise eine modulare Bauweise, die für eine beschleunigte Entwicklung des populären Wayland-Compositors sorgen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Qactus 2.0.2

Qactus ist ein grafischer Client für den Open Build Service (OBS).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ksnip 1.7.1

ksnip ist ein Screenshot-Programm, das unter anderem das Zurechtschneiden des Schnappschusses, Einzeichnen und Bearbeiten von Markierungen und Anmerkungen und Arbeiten von der Kommandozeile unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Flacon 6.1.0

Flacon extrahiert einzelne Songs aus großen Audiodateien, die das ganze Album enthalten. Es verwendet dazu Informationen aus der passenden CUE-Datei. Daneben kann man mit Flacon die Tags einzelner oder aller Dateien zugleich bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Visualization Toolkit 9.0.1

Visualization ToolKit (VTK) ist ein objektorientiertes Softwaresystem für 3D-Computergrafik, Bildbearbeitung und Visualisierung. VTK enthält ein Lehrbuch, eine C++-Klassenbibliothek und mehrere interpretierte Schnittstellenschichten, darunter Tcl/Tk, Java and Python. VTK unterstützt eine breite Palette von Visualisierungs-Algorithmen einschließlich skalarer, Vektor-, Tensor-, Textur- und volumetrischen Methoden. Es unterstützt auch fortgeschrittene Modellierungs-Techniken wie implizites Modellieren, Polygon-Reduktion, Maschenglättung, Beschneiden, Konturenbildung und Delaunay-Triangulation. Ferner wurden Dutzende von Bilderstelluns-Algorithmen in das System integriert. Das ermöglicht das Mischen von zweidimensionalen Bildbearbeitung- und dreidimensionalen Grafik-Algorithmen und Daten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  dlib C++ Library 19.20

Die C++-Bibliothek dlib enthält portable APIs für Sockets, Threads, eine GUI und Verzeichnisse sowie viele Container-Klassen und andere Dinge wie Rechnen mit sehr großen Ganzzahlen, eine Logfunktion in der Art von log4j, einen arithmetischen Kodierer und Klassen, die mit Kompression, Gesichts- und Mustererkennung, Zielverfolgung und maschinellem Lernen zu tun haben.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  cx_Oracle 8.0

cx_Oracle ist ein Python-Erweiterungsmodul, das den Zugriff auf Oracle erlaubt und zu den Python-Datenbank-API-Spezifikationen konform ist. Dieses Module wird zur Zeit für Oracle 8.1.7, Oracle 9.2 und Oracle 10.2 erstellt.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  libConfuse 3.3

libConfuse ist eine C-Bibliothek zum Parsen von Konfigurationsdateien. Ihr Ziel ist es, einfach zu benutzen und schnell in existierenden Code integrierbar zu sein. Sie unterstützt Abschnitte und (Listen von) Werten (Strings, Ganzzahlen, Gleitkommazahlen, Boolesche Werte oder andere Abschnitte) sowie einige andere Features (Strings mit einfachen oder doppelten Anführungszeichen, Auswertung von Umgebungsvariablen, Funktionen und verschachtelte Include-Anweisungen). Sie macht es sehr einfach, ein Programm Konfigurationsdateien lesen und ändern zu lassen, und hat ein einfaches API.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Warsow 2.1

Warsow stellt einen Ego-Shooter für Linux und Windows dar. Das Spiel setzt auf die Qfusion 3D Engine, eine Modifikation der Quake 2 GPL-Engine, auf. Warsow basiert sehr stark auf speziellen Bewegungen der Figuren. Ohne die Nutzung der zahlreichen »trickjumps« ist ein Fortkommen im Spiel dementsprechend schwer. Ferner beinhaltet Warsow ein fast komplettes Power-Up-System und bietet für jede Waffe zwei verschiedene Feuerarten - einen schwachen und einen starken Feuermodus. Eine weitere Besonderheit von Warsow ist die teilweise recht comichaft wirkende Grafik.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  The VXL Project 2.0.2

VXL ist eine Menge von portablen C++-Bibliotheken, die für die Forschung und Implementation im Bereich des maschinellen Sehens gedacht sind. Numerische Berechnungen, Bildverarbeitung und Geometrie werden von eigenständigen Kernbibliotheken bereitgestellt. Sie verfügen über einfach zu verwendende APIs und ausgefeilte Verarbeitungs-Algorithmen. Andere Bibliotheken stellen Dinge wie Stereo, Video, Strukturanalyse von Bewegung, Wahrscheinlichkeitsmodellierung, GUI-Entwurf, Klassifikation, robuste Schätzung, Verfolgen von Objekten, Topologie und 3D-Bildverarbeitung bereit. Es wird von einem internationalen Team aus dem akademischen und industriellen Bereich geschrieben und benutzt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OpenFOAM 7

Die OpenFOAM (Open Field Operation and Manipulation)-CFD-Toolbox kann alles simulieren von komplexen Flüssigkeitsbewegungen, die chemische Reaktionen enthalten, über Turbulenzen und Wärmeleitung bis zu Festkörperdynamik, Elektromagnetismus und den Preisen finanzieller Optionen. Es benutzt endliche Volumen, um Systeme von partiellen Differentialgleichungen zu lösen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: