Veröffentlichungen
Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 21033 Version datasets: 155552
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 30. Juni 2020
  SfePy 2020.2

SfePy (simple finite elements in Python) ist eine Software zum Lösen von Systemen gekoppelter partieller Differentialgleichungen mit der Methode der finiten Elemente oder durch isogeometrische Analyse.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  VideLibri 2.172

Mit VideLibri kann man auf die Kataloge und WebOPACs zahlreicher Bibliotheken zugreifen, um darin zu suchen und seine Ausleihen zu sehen oder zu verlängern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ugrep 2.3.2

ugrep ist ein schnelles Grep mit einer optionalen interaktiven Oberfläche für die Abfragen. Es kann in Dateien, auch in Binärdateien, Archiven und komprimierten Dateien suchen und unterstützt auch die unscharfe Suche. Man kann Filter einbinden, um in spezifischen Dokumentformaten sinnvoller zu suchen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Authorized Entities Directory 0.16.0

Authorized Entities Directory (Æ-DIR) ist eine Identitäts- und Zugriffsverwaltung, die auf OpenLDAP beruht.

Im Gegensatz zu anderen LDAP-Servern muss für an Æ-DIR angeschlossene Systeme die Sichtbarkeit von Benutzern und Gruppen immer explizit erlaubt werden (Need-to-know-Prinzip). Dies erfolgt rein über Datenpflege im LDAP-Server. LDAP-fähige Anwendungen müssen hierzu dank Schemakompabilität nicht speziell für Æ-DIR angepasst werden.

Zudem wird die Administration auf mehreren Ebenen an kleine Benutzergruppen delegiert, um zu mächtige Stellvertreter-Rollen und Genehmigungsprozesse zu vermeiden. Strikte Vorgaben im System dienen der langfristigen Auditierbarkeit und somit als Grundlage für detaillierte Compliance-Prüfungen. Durch Statusänderung auf »archiviert« kann dabei die Sichtbarkeit von Einträgen sehr stark eingeschränkt werden, um trotz der langfristigen Speicherung von Benutzerdaten (z.B. wg. GOB/GdPdU) ausreichenden Datenschutz (DSGVO) zu gewährleisten.

Ein für Æ-DIR angepasster NSS-/PAM-Dienst aehostd ermöglicht die automatisierte Integration auch in großen Server-Umgebungen.

Die Installation eines ganzen Replikationsverbundes erfolgt automatisiert mithilfe von Ansible-Rollen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Lua 5.4.0

Eine nette kleine, aber leistungsfähige Programmiersprache, die eine Syntax ähnlich Pascal besitzt. Die Sprache ist ideal für Scripting, Konfiguration und zum schnellen Erstellen von Prototypen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ExiV2 0.27.3

Exiv2 ist eine Library, die Metadata von Bildern im EXIF- und IPTC-Format lesen und ändern kann. Volle Unterstützung der C++-Bibliothek für EXIF Makernote und Vorschaubilder ist gegeben. Es ist ein Kommandozeilenprogramm enthalten, das die Metadaten ausgeben, Zeitstempel ändern und Bilder anhand der Zeitstempel umbenennen kann. Weiter kann es Metadaten extrahieren und einfügen und das Vorschaubild auf Wunsch löschen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwyddion 2.56

Gwyddion ist ein modulares Programm zur Datenvisualisierung und -analyse von SPM (Scanning Probe-Mikroskopen). Es kann für die häufig verwendeten Datenverarbeitungs-Operationen verwendet werden, darunter Falschfarben, Schattierungen, Filter, Ausgleichen, Entfernen von Rauschen, Editieren der Daten, Transformationen, Extraktion von Profilen, fraktale Analyse und viele mehr. Das Programm ist hauptsächlich auf SPM-Mikroskope und ähnliche ausgelegt, kann aber auch zur Analyse der Daten von Elektronenmikroskopen und beliebigen anderen zweidimensionalen Daten verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: