Veröffentlichungen
Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
   123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20769 Version datasets: 150790
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Oktober 2020
  brython 3.9.0

Brython (»Browser Python«) ermöglicht die Verwendung von Python 3 anstelle von Javascript für dynamisches HTML5 in Webbrowsern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  InterPlanetary File System 0.13.2

InterPlanetary File System (IPFS) ist ein Protokoll und namensgebendes Netzwerk, das entworfen wurde, um eine inhaltsadressierbare, Peer-to-Peer-Methode des Speicherns und Teilens von Hypermedien in einem verteilten Dateisystem zu schaffen. Auf das Dateisystem kann über eine Vielzahl an Arten zugegriffen werden, einschließlich FUSE und HTTP.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  QPython 3.0.0

QPython ist eine Script-Engine und SDK, die Python auf Android ausführt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Android SDK Platform Tools 30.0.4

Android SDK-Platform Tools ist eine Komponente des Android SDK. Es enthält Bestandteile wie adb, fastboot und systrace. Diese Werkzeuge werden für die Android Entwicklung benötigt, aber auch um den Bootloader von Geräten zu entsperren und das Gerät neu zu flashen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Android Studio 4.2 CANARY 13 (Entwicklungszweig)

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Android Studio 4.1

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Gitea 1.14.0-dev (Entwicklungszweig)

Gitea ist eine Plattform für Git-Repositorien, die GitHub und Gitlab ähnelt, allerdings ausschließlich auf eigenen Rechnern betrieben wird. Gitea entstand als Fork von Gogs. Es bietet zahlreiche Funktionen zur Verwaltung von Repositorien, Fehlermeldungen, Benutzerbeiträgen und vielem mehr.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Flameshot 0.8.5

Flameshot ist ein einfach zu benutzendes leistungsfähiges Screenshot-Programm.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Embree 3.12.1

Embree ist eine Sammlung von schnellen Ray-Tracing-Komponenten für fotorealistische Render-Aufgaben. Sie sind für Intel-Prozessoren optimiert. Die für die jeweilige CPU besten Algorithmen können zur Laufzeit gewählt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  4DIAC 1.13.0

4DIAC ist ein Framework für die verteilte industrielle Automatisierung und Steuerung. Es stellt eine offene, IEC-61499-konforme Basis bereit, die es ermöglicht, eine Umgebung für die verteilte industrielle Automatisierung und Steuerung einzurichten, die auf der Portierbarkeit, Konfigurierbarkeit und Interoperabilität der Zielsysteme beruht.

Lizenz: Eclipse Public License
Rating:

  GNU MIX Development Kit 1.2.11

GNU MIX Development Kit ist ein MIX-Entwickler-Kit mit einer virtuellen MIX-Maschine. Es enthält einen MIXAL-Compiler, einen Guile-Interpreter mit eingebauter virtueller MIX-Maschine und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  haXe 4.1.0

haXe ist eine plattformübergreifende Web-Programmiersprache. Sie kann Flash-SWF-Dateien unter Verwendung des Flash-APIs erstellen und JavaScript-Code mit dem the Browser-DHTML-API erzeugen. So kann man AJAX-Webanwendungen erstellen und Neko-Quellcode erzeugen, der auf der Server-Seite oder in einem eigenständigen ausführbaren Programm verwendet werden kann. haXe macht es außerdem einfach, zwischen diesen verschiedenen Plattformen interoperabel zu sein, indem es gemeinsame Protokoll-Bibliotheken bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibTMCG 1.3.18

LibTMCG ist eine C++-Bibliothek zum Erstellen von sicheren elektronischen Kartenspielen. Ihr bemerkenswertestes Feature ist die Abwesenheit einer Trusted Third Party (TTP), d.h. weder ein zentraler Spielserver noch vertrauenswürdige Hardware-Komponenten sind nötig. Mit der gegenwärtigen Bibliothek besteht keine Notwendigkeit für einen unabhängigen Schiedsrichter, da die angewandten Protokolle eine grundlegende Form von Vertrauenswürdigkeit und Fairness bereitstellen. Folglich ist die Bibliothek gut für Peer-to-Peer (P2P)-Umgebungen geeignet, in denen kein TTP verfügbar ist. Das entsprechende kryptografische Problem, passenderweise »mentales Poker« genannt, wurde seit 1979 von vielen Autoren studiert. LibTMCG stellt die erste praktische Implementation solcher Protokolle dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: