Veröffentlichungen
Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20799 Version datasets: 151091
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. Oktober 2020
  Krita 4.4.1

Krita ist Mal- und Zeichenprogramm mit vielen Funktionen, das sich anders als Gimp besonders an Künstler richtet und mehr Funktionen aufweist als einfachere Malprogramme. Einige seiner Funktionen möglichst echt wirkende Pinsel, nichtdestruktive Filterebenen, Filterpinsel, Kombination von Bitmap- und Vektorgrafik, hochgradig konfigurierbare Oberfläche, Farbmodi wie CMYK und LAB und eine sehr flexible Pinsel-Engine. Krita verwendet Bibliotheken von KDE und Calligra.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ren'Py 7.4.0-pre (Entwicklungszweig)

Ren'Py ist eine Game-Engine und SDK für »Visual Novels«, der typisch japanischen Ausprägung grafischer Adventures. Ren'Py bietet von Beginn an ein Grundgerüst für Einstellungen wie Sound, Grafik, speicherbare Spielstände etc. Zum Basisbereich gehören ebenfalls die Darstellungen von Grafiken und Verzweigungsmöglichkeiten und Menüs. Für die Animation von Grafiken, beispielsweise von Charakterbildern, lässt sich die eigene Kommando-Sprache »ATL« (Animation and Transformation Language) nutzen, die diese Funktionen stark vereinfacht und sie leichter lesbar und anwendbar macht. Ren'Py unterstützt zudem nahezu alle Funktionen, die für eine Visual Novel von Bedeutung sind, ohne an dieses Genre gebunden zu sein, inklusive verschiedene Textdarstellungen, Synchronisation, Zurückspulen zu vorherigen Punkten in einer Geschichte, eine Vielzahl von Bildübergängen und weitere.

Ren'Py-Skripte haben eine drehbuchähnliche Syntax, Erweiterungen oder spezielle Spielelogiken können, entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt, mit Python realisiert werden. Mit dem SDK lassen sich Pakete bauen, welche das Spiel und die notwendige Python Laufzeitumgebung enthält, der Spieler muss sich nicht um Abhängigkeiten kümmern. Fertige Spiele laufen auf Linux, MS-Windows, Mac OS X, iOS, Android und Browsern mit HTML5/JavaScript. Die Spiele müssen nicht installiert werden, sondern werden mit einem Startskript im Spieleordner gestartet. Mehr als 1000 Spiele wurden bereits mit Ren'Py realisiert. Aufgrund der MIT-Lizensierung, der Unterstützung der Steam-API und der Unterstützung von Android wird Ren'Py zunehmend auch für kommerzielle Spiele genutzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Qt Creator 4.14 Beta (Entwicklungszweig)

Qt Creator ist eine schlanke integrierte Entwicklungsumgebung, die auf die plattformunabhängige Entwicklung optimiert wurde. Sie enthält einen C++- und JavaScript-Code-Editor, einen integrierten Oberflächen-Designer, Unterstützung für die Entwicklung für Mobilgeräte einschließlich eines Simulators, eine kontextsensitive Hilfe, einen grafischen Debugger, Anbindung an Quellcodeverwaltungen, und Tools zur Projektgenerierung sowie zur Projektverwaltung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Numpy 1.19.3

NumPy ist das grundlegende Paket für wissenschaftliche Berechnungen mit Python. Es enthält unter anderem ein leistungsfähiges N-dimensionales Array-Objekt, ausgefeilte Funktionen, Werkzeuge zur Integration von C/C++- und Fortran-Code und Funktionen für lineare Algebra, Fourier-Transformationen und Zufallszahlen. Darüber hinaus kann NumPy auch als effizienter mehrdimensionaler Datencontainer genutzt werden. Beliebige Datentypen können definiert werden. Das ermöglicht es, NumPy nahtlos und mit sehr hoher Leistung mit einer Vielzahl von Datenbanken zu verwenden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Electron 12.0.0-nightly.20201028 (Entwicklungszweig)

Electron ist ein Framework zur Entwicklung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit JavaScript, HTML und CSS. Es beruht auf Node.js und Chromium und wird von zahlreichen Projekten eingesetzt, darunter dem Programmeditor Atom.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  QRadioLink 0.8.5-rc3 (Entwicklungszweig)

QRadioLink ist ein softwaregesteuerter Radio-Sender und -Empfänger, der auf GNU Radio aufbaut. Er macht es möglich verschiedene digitale und analoge Modi zu nutzen, und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche. VoIP-Anwendungen über die Radiofrequenzen sind möglich.

QRadioLink kann zum Lernen, aber auch für kleine Sender auf verschiedenen Frequenzbändern genutzt werden. Auch für Amateurfunk kann er eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CherryTree 0.99.18

CherryTree ist ein Programm zum Erstellen und Verwalten von hierarchischen Notizen. Features sind formatierter Text, Syntaxhervorhebung, Behandlung von Bildern, Hyperlinks, Import/Export mit Unterstützung für mehrere Formate, Unterstützung für mehrere Sprachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Digikam 7.2.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden. Digikam verwendet neuronale Netzwerke mit zuvor erlernten Datenmodellen für die Gesichtserkennung. Das verwendete neuronale Netzmodell erkennt auch unscharfe und verdeckte Gesichter, Profile von Gesichtern, gedruckte Gesichter, abgewandte Gesichter und Teilgesichter, erfordert aber eine Lernphase.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: