Veröffentlichungen
Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20959 Version datasets: 152486
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. Dezember 2020
  OpenSnitch 1.3.0

OpenSnitch ist eine Anwendungs-Firewall. Sie überwacht die Netzwerkverbindungen, die von Anwendungen geöffnet werden, und ermöglicht es dem Benutzer, diese zu akzeptieren oder zu verbieten. Dafür steht eine grafische Oberfläche bereit. Es ist möglich, alles zu erlauben und die Anwendungen einfach nur zu beobachten. Wenn man dann Regeln definiert, werden diese dauerhaft durchgesetzt, so dass sie nur einmal definiert werden müssen. Das Programm beruht intern auf iptables.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenCascade 7.5.0

OpenCascade ist eine freie Entwicklungsumgebung. Sie enthält Komponenten zum 3D Oberflächen- und Solid Modelling, zur Visualiation, zum Datenaustausch (STEP) und zum Rapid Application Development. OpenCascade ist dazu geeignet, Anwendungen für CAD/CAM/CAE, AEC, GIS und PDM zu entwickeln.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Matrix Synapse 1.24.0

Matrix ist ein ambitioniertes Ökosystem für offenes, verteiltes Instant Messaging und VoIP. Synapse ist eine Referenzimplementation eines Matrix-Servers, den man auf seinem eigenen Rechner betreiben kann. Er ist in Python mit Twisted geschrieben und soll die Konzepe von Matrix anhand eines nutzbaren Systems zeigen. Genau wie bei E-Mails können Sie Ihren eigenen Matrix-Heimserver betreiben und Ihre eigene Kommunikation und Ihren eigenen Verlauf steuern. Im Gegensatz zu WhatsApp, Facebook, usw. gibt es in Matrix keinen einzigen Kontrollpunkt oder obligatorischen Dienstleister.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  lxml 4.6.1

lxml ist ein XML-Toolkit für Python. Im Wesentlichen ist es eine Python-Bindung für die C-Bibliotheken libxml2 und libxslt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Bundler 2.2.2

Bundler ist ein Ruby-Gem, das die Gems verwaltet, die von Ruby-Anwendungen benötigt werden. Es kann sicherstellen, dass die Ruby-Anwendungen auf jedem Rechner mit demselben Code laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  javafxmobile-plugin 2.0.30

javafxmobile-plugin ist ein Gradle-Plugin, um mobile Anwendungen für Android oder iOS mit Java zu entwickeln.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MuJS 1.0.7

MuJS ist ein schlanker Javascript-Interpreter, der sich in andere Software einbauen lässt. Er wurde ursprünglich zur Verwendung in MuPDF entwickelt. Seine Ziele sind eine geringe Größe, Korrektheit und Einfachheit. Er ist in portablem C geschrieben und implementiert ECMAScript gemäß ECMA-262.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  BSD Games 3.1

BSD Games enthält die klassischen Spiele aus der frühen Unix-Zeit für den Textmodus. Einige Programme, die keinen Sinn mehr ergeben oder nicht mehr funktioniern, wurden weggelassen. Bei den restlichen Spielen wurde der Quellcode modernisiert und das Generiersystem wurde aktualisiert. Unter den Spielen findet man Adventure, Battlestar, Cribbage, Drop4, Gomoku, Hangman, Klondike, Sail, Worm und Wump (Jagd auf den Wumpus).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MONARC 2.10.1

MONARC (Optimised Risk Analysis Method) ist ein Programm zum Verwalten und Analsyieren von Sicherheitsrisiken in Computersystemen. Es hilft auch bei der Behebung der Risiken und deren Überwachung.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  CherryTree 0.99.26

CherryTree ist ein Programm zum Erstellen und Verwalten von hierarchischen Notizen. Features sind formatierter Text, Syntaxhervorhebung, Behandlung von Bildern, Hyperlinks, Import/Export mit Unterstützung für mehrere Formate, Unterstützung für mehrere Sprachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Strawberry Music Player 0.8.5

Strawberry ist ein Musik-Player und Verwalter von Musiksammlungen. Er entstand 2018 als Fork von Clementine und richtet sich an Musiksammler und Audiophile. Er ist in C++ mit dem Qt-Toolkit geschrieben. Zu seinen zahlreichen Funktionen gehören das Abspielen und Organisieren von Musik, Desktop-Benachrichtigungen, fortgeschrittene Audio-Einstellungen für perfektes Abspielen, Bearbeiten der Tags in Audiodateien, Holen von Tags von MusicBrainz, Holen von Alben-Covern von Last.fm, Musicbrainz, Discogs, Musixmatch, Deezer, Tidal, Qobuz und Spotify, Holen von Songtexten von AudD, Genius, Musixmatch, ChartLyrics, lyrics.ovh und lololyrics.com, Unterstützung für mehrere Backends, Audio-Analysierer, Audio-Equalizer, Transfer von Musik auf iPod, iPhone, MTP- oder Massenspeicher-USB-Player, Scrobbler mit Unterstützung für Last.fm, Libre.fm und ListenBrainz sowie Streaming für Subsonic und Tidal. Zu den unterstützten Audioformaten gehören WAV, FLAC, WavPack, Ogg Vorbis, Speex, MPC, TrueAudio, AIFF, MP4, MP3, ASF, Monkey's Audio und Audio-CDs. Playlisten werden in mehreren Formaten unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CMake 3.19.0

CMake ist ein plattformübergreifendes quelloffenes Generiersystem. Es wird verwendet, um den Prozess der Software-Compilierung zu steuern und verwendet einfache Plattform- und Compiler-unabhängige Konfigurationsdateien. Es generiert native Makefiles und Workspaces, die in der gewählten Compilerumgebung verwendet werden können. CMake ist ziemlich ausgefeilt. Es ist möglich, komplexe Umgebungen zu unterstützen, die Systemkonfiguration, Präprozessor-Generierung und Codegenerierung benötigen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  pythonOCC 7.4.1

pythonOCC stellt eine vollständige Python-Hülle für die Klassen der 3D-Modellierungs- und Visualisierungs-Bibliothek von OpenCascade bereit. Der erste Schritt konzentriert sich auf die Modellierungs- und Import/Export-Klassen (IGES, STEP, VRML), um einen vollständigen, leistungsfähigen und einfach zu benutzenden 3D-Modellierer mit Python-Skripten bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: