Veröffentlichungen
Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20944 Version datasets: 152000
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 08. Januar 2021
  tumbleweed-updater 0.1 alpha (Entwicklungszweig)

Normalerweise kann openSUSE Tumbleweed nur über ein »zypper ref« + »zypper dup« aktualisiert werden. Mit tumbleweed-updater kann diese Aufgabe automatisiert durchgeführt werden, auf Wunsch sogar mit einer GUI.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  GitLab 13.7.2

GitLab ist ein Werkzeug zur Zusammenarbeit und ein grafisches Frontend für Git. Es enthält Funktionen zum Verwalten eines Repositoriums, die Möglichkeit zu Code-Reviews, einen Bugtracker, Aktivitäten-Feeds und Wikis. GitLab stellt eine feinkörnige Zugriffskontrolle, Benutzerverwaltung, fünf Berechtigungsebenen und Beschränkungen der Zugriffe auf Codezweige bereit. Es kann LDAP oder Active Directory für die Authentifikation verwenden. Es wurde auf Basis von Ruby on Rails entwickelt und ist in einer freien sowie einer kommerziell unterstützten Unternehmensversion erhältlich.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  rspamd 2.7

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  PeerTube 3.0.0

PeerTube ist eine dezentrale freie Alternative zu proprietären Videoplattformen. Dank der freien Lizenz kann jeder seine eigene Plattform zum Publizieren von Videos auf eigenen Servern hosten. Dabei sind alle Videos von allen Instanzen aus abrufbar. Die Software nutzt WebTorrent und ihr Aussehen lässt sich leicht anpassen.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Jenkins 2.274

Jenkins überwacht die Ausführung von wiederholten Jobs, darunter das Generieren von Softwareprojekten oder Cron-Jobs. Die Java-Software kann insbesondere eingesetzt werden, um beliebige Projekte kontinuierlich zu generieren oder zu testen (Continuous Integration). Jenkins entstand als Abspaltung von Hudson und behielt die ursprüngliche Lizenz bei.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  VideLibri 2.194

Mit VideLibri kann man auf die Kataloge und WebOPACs zahlreicher Bibliotheken zugreifen, um darin zu suchen und seine Ausleihen zu sehen oder zu verlängern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Tar 1.33

Das eigentliche tar ist ursprünglich ein Tool zur Verwaltung von Bandarchiven. Das um zahlreiche Funktion erweiterte GNU Tar kann ebenfalls auf Disketten oder in Dateien die zu einer einzigen Datei zusammengefassten Archive anlegen und verwalten. Normalerweise werden Archive mit tar nicht komprimiert. GNU Tar kann aber die Ein- und Ausgabe durch einen Kompressor leiten (compress, gzip oder bzip2).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  guile 3.0.5

Guile ist eine portable, einbettbare Scheme-Implementation, die in C geschrieben ist. Sie kann eigenständig oder als eingebettete Programmiersprache in Anwendungen verwendet werden. Für GNU-Software ist sie die bevorzugte Erweiterungssprache. Guile implementiert viele der Scheme-Standards, darunter R5RS, R6RS und eine Anzahl von SRFIs. Zusätzlich bringt Guile ein eigenes Modulsystem, vollständigen Zugriff auf POSIX-Systemaufrufe, Netzwerk-Unterstützung, Thread-Unterstützung, dynamisches Linken, eine Schnittstelle zum Aufrufen von Funktionen in C-Bibliotheken und leistungsfähige Stringverarbeitung mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PeaZip 7.7.0

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: