Veröffentlichungen
Februar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20951 Version datasets: 152270
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. Februar 2021
  libuEv 2.3.2

LibuEv ist eine einfache Bibliothek zur Abarbeitung von Ereignissen in der Hauptschleife eines Programms.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Nikola 8.1.3

Nikola ist ein Generator für statische Webseiten und Blogs. Er ist in Python geschrieben und kann mit Themes und Plugins erweitert werden. Darüber hinaus ist er klein und leicht zu verstehen. Er ist bereits in etliche Sprachen übersetzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Artanis 0.5.0

GNU Artanis ist ein Web-Anwendungs-Framework in Guile. Es unterstützt die Entwicklung dynamischer Webseiten, Web-Anwendungen, Web-Diensten und Web-Ressourcen. Artanis stellt mehrere Werkzeuge für die Entwicklung bereit: Datenbankzugriff, Template-Frameworks, Sitzungsverwaltung, URL-Abbildung auf REST-Schnittstellen, Cachen von Seiten und einiges mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PrRescue 0.95

PrRescue ist eine Rettungs-CD, die auf Gentoo amd64 beruht und nilfs2 unterstützt. Ihr Ziel ist es, immer die neuesten Kernel- und Gentoo-Pakete zu enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibreSSL 3.2.4

LibreSSL ist ein Fork von OpenSSL, einer Implementation des Secure Sockets Layers (SSL v2/v3) und Transport Layer Security (TLS). Das Paket bietet zahlreiche Funktionen sowohl zur Zertifikat-Verwaltung als auch häufig benötigte kryptografische Funktionen. LibreSSL wird vom OpenBSD-Team entwickelt und in einer OpenBSD- und einer portablen Edition veröffentlicht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Electron 13.0.0-nightly.20210212 (Entwicklungszweig)

Electron ist ein Framework zur Entwicklung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit JavaScript, HTML und CSS. Es beruht auf Node.js und Chromium und wird von zahlreichen Projekten eingesetzt, darunter dem Programmeditor Atom.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Calibre 5.11

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GNU Tar 1.34

Das eigentliche tar ist ursprünglich ein Tool zur Verwaltung von Bandarchiven. Das um zahlreiche Funktion erweiterte GNU Tar kann ebenfalls auf Disketten oder in Dateien die zu einer einzigen Datei zusammengefassten Archive anlegen und verwalten. Normalerweise werden Archive mit tar nicht komprimiert. GNU Tar kann aber die Ein- und Ausgabe durch einen Kompressor leiten (compress, gzip oder bzip2).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenMandriva Lx 4.2

OpenMandriva ist ein RPM-basierte Linux-Distribution. Sie glänzt durch Benutzbarkeit und Einfachheit. Features sind sorgsam vorkonfigurierte KDE- und GNOME-Desktops, coole Tools wie Supermount (transparenter Zugriff auf Wechselmedien) und DiskDrake (grafisches Partitionierungsprogramm für Festplatten mit allen Features).

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  PeaZip 7.7.1

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GNU Mailutils 3.12

GNU Mailutils enthält eine Reihe nützlicher Mail-Clients, Server und Bibliotheken. Es sind die wichtigsten Mail-Programme des GNU-Systems. Das Paket enthält einen POP3-Server, einen IMAP4-Server und einen Sieve-Mailfilter. Es stellt auch einen POSIX-konformen »mailx«-Client und eine Sammlung anderer Tools bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Room Juice 0.3.5

Multi-User-Jukebox mit Unterstützung für mpg321, ogg123, mikmod und xmp.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qtractor 0.9.20

Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer. Die anfängliche Zielplattform ist Linux. Die Infrastruktur des Jack Audio Connection Kit (JACK) wird für Audio und die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) für MIDI verwendet. Es soll eine grafische Audio-Workstation für Linux-Desktops mit vielen Features werden, speziell für ein Heimstudio.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: