Veröffentlichungen
Juni 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 21030 Version datasets: 155519
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Juni 2022
  Genode 22.05

Genode beschreibt kein ganzes Betriebssystem, sondern eine Architektur, wie Prozesse aufbauend auf einem Mikrokernel strukturiert sein können, um in sicherer Art und Weise zusammenzuarbeiten. Die Entwickler haben dazu ein hierarchisches Modell entwickelt und bemühen als Analogie die Organisation größerer Unternehmen. Die höhere Sicherheit entsteht dadurch, dass die einzelnen Komponenten nicht mehr kreuz und quer kommunizieren können, sondern nur innerhalb der Hierarchie in einem vorgegebenen Bereich, »trusted computing base« genannt. Der Code läuft auf Linux und L4.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Go 1.18.3

Go ist eine von Google-Entwicklern gestartete Programmiersprache, die es einfacher machen soll, einfache, zuverlässige und effiziente Software zu schreiben. Der Compiler und die Dokumentation sind frei. Go ist statisch typisiert, modular und objektorientiert und bietet automatische Speicherverwaltung, Konstrukte zur Parallelausführung von Code und vieles mehr.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Flatseal 1.8.0

Flatseal ist ein grafisches Werkzeug, um die Berechtigungen und Rechte von Flatpaks anzuschauen bzw. zu ändern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PeaZip 8.7.0

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Low-Level Virtual Machine 14.0.6

Low-Level Virtual Machine (LLVM) ist eine Compiler-Infrastruktur, die die Optimierung von Programmen beim Compilieren, Linken, Ablauf und in Wartezeiten beim Ablauf durchführen kann. Die Programmiersprache des Programms spielt dabei keine Rolle. Es unterstützt derzeit die Compilierung von C- und C++-Programmen mit Frontends, die von GCC 3.4 und 4.0.1 abgeleitet sind. Es gibt ein Demonstrations-Frontend, Stacker, das eine einfache Forth-ähnliche Sprache bereitstellt. Zur Zeit wird daran gearbeitet, ein Datei-Frontend für Java-Klassen zu schaffen sowie andere signifikante Verbesserungen zu implementieren.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Fiasco microkernel 22.04

Fiasco ist ein Mikrokernel mit Echtzeit-Fähigkeiten, der auf den Plattformen x86_64, ARM und MIPS läuft. Er ist kompatibel mit dem L4-Mikrokernel, der neue Standards in Mikrokernel-Performance und Funktionalität gesetzt hat. Fiasco ist eine sichere L4-Implementation mit vollständigen Features mit ausgezeichneten Echtzeit-Eigenschaften. Es kann L4Linux ausführen, eine Portierung des Linux-Kernels auf die L4-Schnittstelle, die vollständig im User-Modus läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  avr-libc 2.1.0

AVR Libc ist eine C-Bibliothek hoher Qualität für die Verwendung mit GCC auf Atmel AVR-Microcontrollern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: