Veröffentlichungen
August 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 21069 Version datasets: 156536
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. August 2022
  Scipy 1.9.1

Die SciPy-Bibliothek ist eines der Kernpakete des SciPy-Projekts, das eine Python-basierte Umgebung für freie Software für Mathematik, Wissenschaft und Ingenieurswesen darstellt. Sie stellt viele benutzerfreundliche und effiziente numerische Routinen bereit, unter anderem für numerische Integration und Optimierung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Calamares 3.2.61

Mit dem distributionsunabhängigen Installer-Framework Calamares fügt man Module zu einem Installer mit speziellem Aussehen zusammen oder erstellt diese Module selbst. Es ist in Python geschrieben und wird von mehreren Distributionen eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Radeon Open Compute 5.2.3

Radeon Open Compute ist AMDs Antwort auf NVIDIAs CUDA. Auf der Kernel-Infrastruktur baut die ROCr-Laufzeitumgebung auf. Sie implementiert nicht nur die Laufzeitspezifikation der HSA-Foundation (Heterogeneous System Architecture), sondern enthält diverse Zusätze für den Multi-GPU-Betrieb – gerade für Deep-Learning-Anwendungen und anspruchsvolle Simulationen ein wichtiges Feature. Des Weiteren bieten die Macher APIs zur Geräteerkennung, Nebenläufigkeit von CPU- und GPU-Prozessen und GPU-Multitasking, atomare Speichertransaktionen und Signale sowie User-Space-Warteschlangen und flache Speicheradressierung an.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Mesa 22.1.5

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating: