Veröffentlichungen
Januar 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 21069 Version datasets: 156577
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. Januar 2023
  OpenJFX 19

openJFX ist ein Framework zur Erstellung plattformübergreifender Java-Applikationen. Es ist eine Java-Spezifikation von Oracle und setzt sich zum Ziel, das professionelle Erstellen und Verteilen von interaktiven, multimedialen Inhalten und grafischen Benutzeroberflächen (GUIs) über sämtliche Java-Plattformen hinweg zu erleichtern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Diaspora 0.7.18.1

Diaspora ist eine freie Facebook-Alternative mit dem entscheidenden Vorteil, alle Daten auf dem eigenen Server zu behalten. Es ermöglicht, Beiträge, Fotos, Videos usw. zu publizieren und die Beiträge anderer Nutzer zu kommentieren.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  OpenJDK 21+5

OpenJDK ist die freie Implementation der Java-Plattform, Standard Edition. Sie bildet die Basis für Oracle Java, ist aber in sich selbst vollständig und benutzbar und stellt gewissermaßen die Referenzimplementation von Java dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Apache UIMA Java SDK 3.3.1

UIMA SDK ist eine Software-Architektur und Framework zur Unterstützung der Entwicklung, Integration und Verbreitung von Such- und Analysetechnologien. Es kann verwendet werden, um große Menge von unstrukturierten Informationen (Text, Audio, Video, Bilder usw.) zu analysieren, um relevantes Wissen zu entdecken, zu organisieren an eine Anwendung zurückzuliefern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pybind11 2.10.3

pybind11 ist eine schlanke Bibliothek, die nur aus Header-Dateien besteht und C++-Typen für Python zugänglich macht und umgekehrt. Hauptsächlich dient sie dazu, Python-Bindungen für C++-Code zu erzeugen. Ihre Ziele und Syntax sind ähnlich wie die Bibliothek Boost.Python. Vor allem soll sie möglichst viele Typinformationen automatisch während der Compilierung auslesen, so dass die Programmierer weniger Code schreiben müssen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  scikit-learn 1.2.0

Scikit-learn ist eine freie Software-Bibliothek zum maschinellen Lernen für die Programmiersprache Python. Es bietet verschiedene Klassifikations-, Regressions- und Clustering-Algorithmen, darunter Support-Vektor-Maschinen, Random Forest, Gradient Boosting, k-means und DBSCAN, und ist so konzipiert, dass es mit den numerischen und wissenschaftlichen Python-Bibliotheken NumPy und SciPy zusammenarbeitet.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OpenCV 4.7.0

OpenCV ist eine freie Programmbibliothek mit Algorithmen für die Bildverarbeitung und maschinelles Sehen. Die Bibliothek umfasst unter anderem Algorithmen für Gesichtsdetektion, 3D-Funktionalität, Haar-Klassifikatoren, verschiedene sehr schnelle Filter (z.B. Sobel, Canny, Gauß), Algorithmen für die Zielverfolgung (BOOSTING, MIL, KCF, TLD, MEDIANFLOW und GOTURN), sowie Funktionen für die Kamerakalibrierung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Folly 2023.01.16.00

Folly ist eine Bibliothek von C++14-Komponenten, die nützlich und effizient sind. Sie enthält eine Reihe von Komponenten, die bei Facebook ausgiebig genutzt werden, auch in anderen freien Software-Projekten von Facebook. Folly ergänzt Bibliotheken wie Boost und natürlich auch std.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  fcppt 4.3.0

fcppt (kurz für »Freundlichs C++-Toolkit«) ist eine C++-Bibliothek mit verschiedenen Klassen und Funktionen, um die C++-Entwicklung einfacher zu machen. Sie will einige Lücken füllen, die die Boost-Bibliothek gelassen hat, und implementiert sogar einige Alternativen für ein paar Boost-Komponenten.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  VLC media player 3.0.18

VLC ist ein freier und quelloffener Multimediaplayer sowie ein Framework für verschiedene Betriebssysteme, das die meisten Multimediadateien, sowie DVDs, Audio-CDs, VCDs und verschiedene Streamingprotokolle abspielt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Firefox 109.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  ImageMagick 7.1.0-57

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Avidemux 2.8.1

Mit Avidemux lassen sich die gängigsten Videoformate vielfältig bearbeiten. Man kann sie z.B. schneiden oder in andere Formate konvertieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blender 3.4.1

Nach dem Bankrott der Firma NaN, die Blender entwickelt hatte, einigte sich der frühere Firmenchef mit den Aktionären darauf, dass Blender für 100.000 USD gekauft und unter die GPL gestellt werden könne. Fortan stellt Blender die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die frei dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  smplayer 22.7.0

smplayer ist ein vollständiges Frontend für Mplayer oder mpv, von den grundlegenden Features wie dem Abspielen von Videos, DVDs und VCDs bis zu fortgeschrittenen Features wie Unterstützung für Mplayer-Filter und anderes mehr. Eines der Hauptfeatures ist die Fähigkeit, sich den Zustand einer abgespielten Datei zu merken. Wenn man sie später wieder abspielt, beginnt sie an dem Punkt, an dem man aufgehört hat, mit den gleichen Einstellungen. smplayer wird mit dem Qt-Toolkit entwickelt und ist daher plattformunabhängig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Py++ 1.8.5

Py++ ist ein objektorientiertes Framework zum Erzeugen eines Code-Generators für die Bibliothek Boost.Python.

Lizenz: Boost Software License
Rating: