Veröffentlichungen
Dezember 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 21269
Version datasets: 160253
DBApp v1.07
Copyright © demon
Veröffentlichungen am 08. Dezember 2023
  FVWM3 1.0.9

FVWM3 ist ein Window-Manager mit geringem Speicherbedarf, der dennoch zahlreiche Funktionen bereithält. Er ist modular und erweiterbar und weitgehend kompatibel mit dem mwm von Motif. Er stellt virtuelle Desktops bereit und ist vollständig anpassbar, einschließlich Themes. Er ist der Nachfolger von FVWM2, der keine neuen Features mehr erhält.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Checkstyle 10.12.6

Checkstyle prüft Java-Quellcode auf das Einhalten von Code-Standards. Es unterstützt die Konventionen von Sun und Google, ist aber flexibel und konfigurierbar. Es kann als Kommandozeilenprogramm oder als integrierte Ant-Task laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Surge XT 1.3.0

Surge XT ist ein Synthesizer, der kaum Wünsche übrig lässt. Er ist kein eigenständiges Programm, sondern ein Plugin, das normalerweise in einer Audio-Workstation verwendet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KDE Applications 23.08.4

KDE Gear (früher: KDE Applications) ist die Sammlung der KDE-Anwendungen, die nicht direkt zum Framework gehören. Seit Version 14.12 werden sie in einem von KDE SC bzw. KDE Frameworks unabhängigen Zyklus veröffentlicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Caddy 2 2.7.6

Caddy 2 ist ein leistungsstarker Webserver mit automatischem HTTPS, automatischem TLS-Zertifikat-Update, Online Certificate Status Protocol Stapling, eingebautem Reverse Proxy, Kubernetes Ingress und mehr. Caddy 2 ist in Go geschrieben und hat keine Abhängigkeiten, nicht einmal libc. Deshalb läuft Caddy 2 gut in Containern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Linux 6.6.5

Linux ist ein Unix-ähnlicher Kernel, von Grund auf neu geschrieben von Linus Torvalds mit der Hilfe von zahlreichen Hackern weltweit. Es ist konform zu POSIX und der Single UNIX Specification. Es besitzt alle Features, die man in einem vollständigen modernen Unix-Kernel erwartet, darunter Multitasking, virtuelle Speicherverwaltung, dynamisch ladbare und gemeinsam nutzbare Bibliotheken, fortgeschrittene Speicherverwaltung, TCP/IP-Netzwerk und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TEA 62.1.2

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Oolite 1.91.0.7571-231208 (Entwicklungszweig)

Oolite-Linux ist eine unabhängige Interpretation und Neuimplementierung des klassischen Spiels Elite. Oolite ist ein Weltraum-Handels- und Kampfspiel, in dem Piraten, Polizei, Kopfgeldjäger und verschiedene andere Gefahren lauern. Die Rolle des Spielers hat ein offenes Ende: Es gibt kein festes Ziel zu erreichen, außer vielleicht die Kampfbewertung »Elite« zu erhalten, aber die Spieler können ihren eigenen Weg durch das Universum wählen. Das Spiel ist erweiterbar, und zahlreiche Erweiterungspakete sind bereits vorhanden. Neue Raumschiffe und neue Missionen stehen zum Download bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: