Veröffentlichungen
April 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche

Application datasets: 19685 Version datasets: 131948
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  LinuxConsole

LinuxConsole kann von CD/DVD, Festplatte, Floppy, USB-Stick oder Netzwerkkarte (PXE) gestartet werden. Die Bezeichnung »Console« bedeutet nicht, dass es im Konsolenmodus gestartet wird, sondern soll ausdrücken, wie einfach es zu benutzen ist. Diese Distribution ist so einfach zu benutzen wie eine Spielkonsole: Man kann Anwendungen starten, ohne sie zu installieren. Es ist eine Live-CD, und die gesamte Hardware sollte automatisch beim ersten Booten konfiguriert werden. LinuxConsole ist modular: Es gibt eine gemeinsame Basis (Geräte-Erkennung, GUI) und optionale Module für Multimedia, Kommunikation und Server. (non)


 

Homepage: http://www.linuxconsole.org/
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Kategorie: X11

Download:
http://www.linuxconsole.org/index.php/en/downloads
ChangeLog:
http://linuxconsole.org/1.0/updates/changesinpatches/ 
 

.: Hauptzweig
2009-10-16  1.0.2009 : Multimedia  Keine Angaben  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden