Veröffentlichungen
Mai 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche

Application datasets: 19703 Version datasets: 132250
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Local IP Takeover

Local IP Takeover stellt die Redundanz von Netzwerk-Anbindungen in einem einzelnen Server bereit, der mehrere Netzwerkkarten (NICs) aufweist, die jeweils an einen anderen Netzwerk-Switch angeschlossen sind. Wenn die primäre NIC ausfällt (d.h. ihr Default-Gateway nicht pingen kann), wird die »Service«-IP (die IP-Adresse, mit der sich die Clients verbinden) automatisch zur sekundären NIC verlagert und ein speziell konstruiertes ARP-Paket ans lokale Netz gesendet. Damit werden alle Rechner angewiesen, ihren lokalen ARP-Cache zu aktualisieren. Das Ergebnis ist eine minimale Nichtverfügbarkeit des Dienstes. Kein manueller Eingriff ist nötig in dem Fall, dass eine Netzwerkkarte, ein Kabel oder ein Switch ausfällt. (non)


 

Homepage: http://sentinel.dk/lipt
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Kategorie: Konsole

ChangeLog:
http://sentinel.dk/lipt/CHANGELOG 
 

.: Hauptzweig
2007-05-15  1.2  Geringfügige Korrekturen  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden