Veröffentlichungen
April 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche

Application datasets: 19684 Version datasets: 131935
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Linux Persistent Memory

LPSM ist eine C-Bibliothek mit einer einfachen Schnittstelle, die ein Speichersegment verwaltet, dessen Daten von einer persistenten Datei gespeichert werden. Sie unterscheidet sich von einem normalen mmap() in zwei Punkten: sie bietet optionale Speicherverwaltung mit malloc, free und realloc an und verwendet ein Transaktions-Log, um die Konsistenz der persistenten Repräsentation sicherzustellen. Die Anwendung teilt LPSM mit, wenn der Speicherbereich in einem konsistenten Zustand ist, der einen Checkpoint gestattet. Wenn die Anwendung oder das System abstürzen, wird der Speicherbereich immer mit einem konsistenten Checkpoint neu gestartet. (non)


 

Homepage: ftp://ftp.zytor.com/pub/linux/lpsm/
Rating:
Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Kategorie: Konsole
 
 

.: Entwicklungszweig
2008-01-17  0.1.12  Ersteintrag  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden