Veröffentlichungen
März 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche

Application datasets: 19656 Version datasets: 131715
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Tor-ramdisk

Tor-ramdisk ist eine auf uClibc beruhende kleine Linux-Distribution, deren einziger Zweck es ist, einen Tor-Server in einer Umgebung laufen zu lassen, die Sicherheit und Privatsphäre maximiert. Tor ist ein Netzwerk von virtuellen Tunnels, das es Anwendern und Gruppen ermöglicht, ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu verbessern. Die Sicherheit wird in tor-ramdisk verbessert, indem ein monolithisch compilierter GRSEC/PAX-Kernel und gehärtete Systemprogramme verwendet werden. Die Privatsphäre wird verbessert, indem das Loggen auf allen Ebenen abgeschaltet wird, so dass selbst der Tor-Betreiber nur auf minimale Informationen zugreifen kann. Da alles in flüchtigem Speicher läuft, überleben keine Informationen einen Reboot, ausgenommen die Tor-Konfigurationsdatei und der private RSA-Schlüssel, der über FTP im- und exportiert werden kann. (non)


 

Homepage: http://opensource.dyc.edu/tor-ramdisk
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Kategorie: Konsole

Download:
http://opensource.dyc.edu/downloads
ChangeLog:
http://opensource.dyc.edu/tor-ramdisk-changelog 
 

.: Hauptzweig
2014-05-21  20140520  Kleinere Sicherheitsänderungen  mehr...  
.: MIPS Port
2009-02-26  20090224  Viele neue Funktionen  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden