Veröffentlichungen
Juni 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
DBApp-Suche

Application datasets: 19739 Version datasets: 132707
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Objective Caml

Objective Caml ist eine Variante der Programmiersprache ML, die vom Forschungsinstitut INRIA entwickelt worden ist. Die Sprache wird mit einem Compiler und einer Laufzeitumgebung geliefert. Objective Caml hat viele Eigenschaften, die sie auch für Praktiker hochinteressant macht:

-Objective Caml hat eines der fortgeschrittensten Typsysteme, die es derzeit gibt. Programme werden bei der Übersetzung typgeprüft. Dabei kommt das Hindley-Milner-Verfahren zum Einsatz, das bei der Typprüfung als Assistent fungiert und dem Programmierer lästige Schreibarbeit erspart (Deklarationen können meist weggelassen werden)
-Objective Caml ist sicher, d.h. es lässt keine Ausdrücke zu, die zum unkontrollierten Absturz von Programmen führen
-Programme können in einem gemischten funktionalen, imperativen und objektorientierten Stil verfasst werden (Multiparadigmensprache).
-Objective Caml unterstützt in besonderer Weise die symbolische Programmierung (durch algebraische Datentypen), damit ist die Sprache ideal zur Verarbeitung strukturierter Texte geeignet.
-Der Entwurf von großen Programmen wird durch die Trennung von Schnittstellen und Implementierungen von Modulen erleichtert.
-Die Speicherverwaltung ist vollautomatisch.
-Der Compiler erzeugt hocheffizienten Assemblercode. Die Ausführungsgeschwindigkeit ist mit C++ vergleichbar, manchmal etwas besser, manchmal etwas schlechter.
-Es gibt eine aktive Community, die zahlreiche Libraries beigesteuert hat (siehe z.B. das Projekt GODI). (gs)


 

Homepage: http://caml.inria.fr/
Rating:
Lizenz: Qt Public License (QPL)
Kategorie: Konsole
 
 

.: Hauptzweig
2004-11-04  3.08.1  Ersteintrag  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden