Veröffentlichungen
Juli 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718_1_92021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche

Application datasets: 20399 Version datasets: 143240
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Linux Intrusion Detection System

Das Linux Intrusion Detection System (LIDS) ist ein Patch, der die Sicherheit des Kernels erhöht, indem er eine Überwachung der Dateizugriffe und Mandatory Access Control (MAC) implementiert. Mit LIDS in Effekt kann Zugriff auf bestimmte Dateien, Administrationsfunktionen des Systems oder Netzes, die Nutzung von Capabilitys, und Zugriff auf Devices, Speicher oder I/O gesperrt werden, selbst für root. Man kann definieren, welche Programme auf welche Ressourcen zugreifen dürfen. Weitere Möglichkeiten von LIDS sind zum Beispiel das Verstecken von bestimmten Prozessen und Alarmmeldungen. (hjb)


 

Homepage: http://www.lids.org/
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Kategorie: Konsole

Download:
http://www.lids.jp/archives.download.html
ChangeLog:
http://www.lids.org/changelog.html 
 

.: Entwicklungszweig
2009-01-03  2.2.3-rc7  Keine Angaben  mehr...  
.: 2.6
2007-12-13  2.2.3-rc1 for 2.6.21  Kleinere neue Funktionen  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden