Veröffentlichungen
März 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche

Application datasets: 19682 Version datasets: 131916
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  Netsukuku

Netsukuku ist ein P2P-Netzwerksystem, das sich selbst autonom erzeugt und unterhält. Es verwendet einen fraktalen Algorithmus, um Routen zu berechnen. Es wurde auf eine große Zahl von Knoten mit minimalem Verbrauch von CPU- und Speicherressourcen ausgelegt.
Die Idee hinter Lo Pumos Netsukuku-Projekt ist, eine Unabhängigkeit von Internetdienstleistern zu schaffen. In Zeiten, in denen über die Abschaffung der Netzneutralität nachgedacht wird, kein unattraktiver Gedanke. Technisch gesehen sollen sich Rechner mit WLAN-Konnektivität mittels eines Open Source-P2P-Programms, das nicht auf HTTP aufbaut, miteinander vernetzen und so sämtliche Informationen untereinander zugänglich machen. Ein Anschluss an das gängige Internet ist dabei optional, jedoch nicht zwingend. Jeder einzelne Rechner fungiert dabei als Knoten, der die Daten weiterleitet. (non)


 

Homepage: http://netsukuku.freaknet.org/
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Kategorie: Konsole

Download:
http://netsukuku.freaknet.org/?p=Download
ChangeLog:
http://netsukuku.freaknet.org/files/ChangeLog 
 

.: Hauptzweig
2011-07-17  0.1.0b  Code-Bereinigung  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden