Veröffentlichungen
April 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche

Application datasets: 19695 Version datasets: 132114
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  cbase

cbase (früher CFL, C Foundation Library) ist eine C-Bibliothek, die die System-Softwareentwicklung unter UNIX einfacher macht. Sie enthält Funktionen für Speicherverwaltung, Parsen von Strings, Ausführung von Kindprozessen, Dateisystem-Durchquerung, Ein/Ausgabe, Schnittstellen zu IPC-Mechanismen, darunter Pseudo-Terminals, Shared Memory, Semaphore und andere Einrichtungen. Sie besitzt auch Implementationen von häufigen dynamischen Datenstrukturen wie verketteten Listen, Warteschlangen, Stacks und Hashtabellen, einen Echtzeit-Scheduler, der in der Funktionalität ähnlich wie Cron ist, und APIs auf hoher Ebene für Berkeley Sockets und andere Netzwerk-Funktion. Vollständige API-Dokumentation ist enthalten. (hjb)


 

Homepage: http://www.hyperrealm.com/main.php?s=cbase
Rating:
Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Kategorie: Konsole

ChangeLog:
http://cvs.gna.org/viewcvs/cfl/cfl/ChangeLog 
 

.: Hauptzweig
2012-09-23  1.3.6  Geringfügige Korrekturen  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden