Veröffentlichungen
April 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche

Application datasets: 19690 Version datasets: 132001
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  mysqlBind

myqslBind verwaltet mehrere DNS-Server, die mit BIND 8 oder 9 laufen. Es automatisiert Updates für mehrere DNS-Server, zentralisiert und speichert alle Zonen- und Ressourcen-Datensätze für Mengen von verwandten Nameservern (ns0...nsN.yourisp.net) und verwaltet sogar Mengen von unterschiedlichen Nameservern über die browser-basierte Oberfläche. Beliebig viele Master- und Slave-Nameserver aktualisieren ihre Zoneninformation über eine Auftragswarteschlange, die MySQL-Socketverbindungen verwendet. Komplexere Operationen können MySQL-Replikationscluster für Hochverfügbarkeit und Redundanz verwenden. Große Provider und andere Organisationen sollten sich merken, dass sie auf einfache Weise SQL-Funktionen hinzufügen können, um das Programm an ihre besondersn Bedürfnisse anzupassen. Es unterstützt Authentifikation über ein SSL-Login mit Unix-Passwörtern, private SSL-Zertifikate und IP-basierten Zugriff mit mehreren Berechtigungsstufen und individuellen Datensatz-Besitzern. Es ist auch kompatibel mit mysqlISP. (non)


 

Homepage: http://openisp.net/openisp/mysqlBind
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Kategorie: Konsole

ChangeLog:
http://openisp.net/openisp/mysqlBind 
 

.: Hauptzweig
2009-05-05  2.6  Stabile Version  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden