Seite 1 von 1

nachträgliche PArtition

Verfasst: 25. Okt 2006 20:43
von phimei
HI,

Ich habe heute mal Ubuntu bzw. Kubuntu installiert und bin ganz zufrieden. Jetzt möchte ich aber gerne mal Backtrack zu Testzwecken nachinstallieren. Dafür benötige ich aber eine weitere Partition. Bei der Installtion von Backtrack selbst, habe ich keinen Punkt gefunden, der eine neue Partition erstellen könnte. Daher wollte ich fragen, ob es vll. möglich ist, und Ubuntu eine weitere Partition zu erstellen.

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

GruPhi

Verfasst: 25. Okt 2006 21:26
von petameta
Ist denn noch Platz auf der Platte vorhanden ? Wenn ja hilft Dir parted oder fdisk (einfach an der Konsole eingeben, als root).

Verfasst: 25. Okt 2006 21:52
von phimei
Auf der Platte ist noch Platz.

Wenn ich fdisk und dann n mache, dann fragt er ob ich logial oder primary partition. Beides will irgendwie nicht. Kann man des nicht irgendwie über Assistenten machen?

Verfasst: 26. Okt 2006 8:19
von om
benutze doch einfach "cfdisk", das ist etwas übersichtlicher als fdisk.

Verfasst: 26. Okt 2006 11:03
von lotharb
...ob ich logical oder primary partition. Beides will irgendwie nicht.
Hm...welche Art von Partition willst du denn dann?

Verfasst: 26. Okt 2006 11:51
von petameta
Poste doch mal die Ausgabe von "fdisk -l /dev/hdX".